Skip to main content

Windows 10: Tester erhalten kostenlose Lizenz der finalen Version

Auch eine Möglichkeit, sich möglichst viele Testpersonen zu sichern: Microsoft hat nun in einem offiziellen Blogposting bestätigt, dass sämtliche Teilnehmer am Windows 10 Insider-Programm eine kostenlose Lizenz des finalen Release erhalten werden. Das ist quasi ein Dankeschön für die Mühen; nach der Veröffentlichung der finalen Version werden die Teilnehmer des Testballons einen Zugriff auf einen ISO-Download von Windows 10 haben und dann auch ganz ohne eine bereits vorhandene Windows-Version eine Installation durchführen können.

Im ersten Moment könnte diese Nachricht für einige verwirrend sein, denn eigentlich soll Windows 10 als Upgrade ohnehin im ersten Jahr kostenlos für Nutzer von Windows 7 und Windows 8 sein. Tatsächlich ist das natürlich weiterhin der Fall, doch kann es durchaus auch Nutzer geben, die für die beiden Windows-Versionen gar keine Lizenz besitzen oder noch gerne zusätzliche Lizenzen zur Verwendung auf weiteren Geräten verfügen. Dementsprechend kann es durchaus Sinn ergeben, im Zuge des Windows 10 Insider-Programms noch weitere Lizenzen abstauben zu wollen. Voraussetzung für die Installation ist zwar natürlich das Besitzen eines Microsoft-Accounts, über den man ja auch schließlich am Windows Insider-Accounts teilnimmt, doch zur aktiven Verwendung von Windows 10 wird es weiterhin nicht notwendig sein, einen solchen zu besitzen, nur eine erstmalige Registrierung im Windows Insider-Account ist zur Aktivierung von Windows 10 dann noch einmal notwendig.

Bisher ist der 29. Juli der Release-Termin für Windows 10, dann wird das Windows Insider-Programm auch automatisch pausiert,  sodass einige Apps wie zum Beispiel der Insider Hub sowie die Windows Feedback-App deaktiviert werden. Wer aber weiterhin Feedback an Microsoft geben möchte, kann diese auf Wunsch auch in den Einstellungen wieder aktivieren. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man aktiv an der Gestaltung von Windows 10 mitwirken, sondern auch stets einen Überblick darüber behalten kann, mit welchen neuen Features in Zukunft zu rechnen ist. Spannende Neuerungen wird Windows 10 in jedem Falle en mass bereithalten, sodass man auf die finale Version in jeder Hinsicht gespannt sein darf.

[referenz link=“http://www.tabtech.de/windows/windows-10-insider-erhalten-finale-version-kostenlos“ name=“tabtech“][quelle link=“http://blogs.windows.com/bloggingwindows/2015/06/19/upcoming-changes-to-windows-10-insider-preview-builds/“ name=“Windows“]



Ähnliche Beiträge