Skip to main content

iOS 9: Mit Multitasking & weiteren neuen Features

Apple hat im Zuge der WWDC iOS 9 offiziell vorgestellt. Die nächste Iteration des mobilen Betriebssystems aus Cupertino wartet dabei mit so einigen spannenden Neuerungen auf: Dazu zählt unter anderem die langersehnte Multitasking-Funktion, die endlich die Verwendung von mehreren Apps nebeneinander verwendet – ganz so wie es bei der Konkurrenz von Windows und zumindest zum Teil auch bei einigen Android-Geräten der Fall ist. Mit Werbespots wie diesen dürfte also in Zukunft vermutlich Schluss sein:

Die Einführung von Multitasking unter iOS ist eigentlich schon längst überfällig gewesen, doch vermutlich war die technische Umsetzung keine leichte Aufgabe. Bislang scheint die neue Splitscreen-Funktion auch noch nicht überall zu funktionieren und erinnert somit ein wenig an das Anfangsstadium der Multi-Window-Funktion auf Samsung-Geräten. Vermutlich will Apple aber lieber eine einigermaßen ausgereifte, wenngleich etwas beschnittene Nutzererfahrung bieten, als das Risiko von Abstürzen oder einer fehlerhaften Anzeige einzugehen.

Neben dem Multitasking-Feature gibt es auch noch einige weitere Neuerungen: Der Sprachassistent Siri wurde weiter verbessert und mithilfe des Proactive-Features soll iOS die Bedürfnisse der Nutzer noch besser einschätzen und dazugehörige Informationen anzeigen können, ganz so wie es aktuell bei Android mit Google Now der Fall ist. Darüer hinaus hat Apple die Notiz- und News-Applikation verbessert und auch eine Transit-App eingeführt, die die Reisemöglichkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aufzeigt. Vorerst wird diese Funktion aber nur in ausgewählten Städten – darunter Berlin – verfügbar sein. Die neue News-Applikation mit verbesserte Benutzeroberfläche dürfte bei Veröffentlichung von iOS 9 für jedermann zugänglich sein.

iOS 9 Releasetermin: Preview-Version ab sofort, ab Juli öffentliche Beta

Wie immer wird es noch eine ganze Weile dauern, bis iOS 9 offiziell freigegeben worden ist. Bereits ab heute gibt es aber zumindest eine offizielle Preview, ab Juli startet dann die erste öffentliche Beta-Version. Zur Installation von iOS 9 werden 1,8 GB freier Speicher benötigt.

Apple iPad mini 20,1 cm (7,9 Zoll) Tablet-PC (WiFi, 16GB Speicher) weiß

Preis: 209,99 €

(113 Kundenrezensionen)

12 gebraucht & neu ab 209,99 €

[referenz link=“https://blog.notebooksbilliger.de/wwdc-2015-apple-kuendigt-ios-9-an/“ name=“t3n“]



Ähnliche Beiträge