Skip to main content

Tablet reinigen: So säuberst du dein Tablet am besten

1. Display reinigen

Ein jedes Tablet kommt mit einem Touchscreen daher. Da dieses Modul mit den Fingern bedient wird, verschmutzt es besonders schnell, unschöne Fingerabdrücke sind hier die Regel. Damit die Säuberung dieses Bauteils ideal und ohne Beschädigungen von der Hand geht, sollte in jedem Fall auf ein Mikrofasertuch gesetzt werden.

1.1 Mikrofasertuch

Mikrofasertücher zeichnen sich durch einer besonders weiche und feinen Oberflächenstruktur aus. Um das von den Fingern abgesonderte Fett restlos zu entfernen und das Display streifenfrei zu reinigen, empfiehlt sich zusätzlich ein mildes (!) Reinigungsmittel, am besten ohne Alkohol.

Mikrofasertuch und Reinigungsmittel kann man auch im Set kaufen, wir empfehlen dieses Set von der deutschen Firma Rogge für knapp 10 €:

ROGGE DUO CLean Original, 250ml LCD/TFT+Plasma Reiniger+1 Prof.Microfasertuch

Preis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung erfolgte am 16.07.2018 um 04:07 Uhr. Es handelt sich um Werbe-Links.

Bei der Reinigung mit einem Mikrofasertuch sollten kreisende Bewegungen ausgeführt werden, der Druck sollte nur gering ausfallen. Hiermit geht die Reinigung besonders schnell und schonend vonstatten.

Auf keinen Fall sollte jedoch zu einem Papiertaschentuch gegriffen werden. Derartige Produkte fühlen sich in der Hand zwar weich an, die feinen Holzfasern können jedoch zu Mikrokratzern in der Bildschirmoberfläche führen.

1.2 Mini-Display Cleaner

Alternativ zu einem Mikrofasertuch sind auf dem Tabletmarkt auch sogenannte Mini-Display-Cleaner zu erhalten. Dabei handelt es sich um kleine Pads, die auf der Rückseite des Tablets befestigt werden. Dank dieser Eigenschaft sind die Reiniger stets griffbereit, auch unterwegs kann hiermit schnell für ein klares und sauberes Display gesorgt werden.

Die Pads werden ebenso mit geringem Druck und in kreisenden Bewegungen über das Display bewegt, die Reinigung gelingt hiermit besonders effektiv. Wir empfehlen diesen Mini-Display-Cleaner:

3-Pack Bildschirmreiniger für Ihren Ipad, Laptop, PC, Macbook, Handy etc. Das Set beinhaltet einen großen und zwei kleine Reinigungskugeln

Preis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung erfolgte am 16.07.2018 um 04:07 Uhr. Es handelt sich um Werbe-Links.

1.3 Vorsicht bei Reinigungsmitteln!

Wer sein Tablet reinigen möchte, sollte generell von scharfen Reinigungsmitteln wie Alkohol oder Spülmittel abgesehen werden sollte. Auch auf Wasser sollte verzichtet werden, zu groß ist hier die Gefahr, dass möglichen Tropfen die empfindliche Hardware der Tablets beschädigen.

Wer dennoch ein vollkommen keim- und bakterienfreies Tablet erhalten möchte, der kann auf spezielle antibakterielle Feuchttücher setzen oder das unter Punkt 1.1 erwähnte Reinigungsmittel setzen. Diese sind für wenige Euro im Fachhandel zu erhalten und wurde für die Reinigung von technischen Geräten entwickelt.

2. Öffnungen beim Tablet reinigen

Ein Tablet kommt stets mit unterschiedlichen Öffnungen daher. So findet sich hier sowohl ein Anschluss für den Kopfhörer als auch ein Ladekabelsteckplatz. Und auch Öffnungen für die Lautsprecher sind vorhanden. Damit diese offenen Stellen regelmäßig gereinigt werden können, bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten an.

2.1 Wattestäbchen und Zahnstocher

Wer bei der Reinigung derartig versteckter und schwer zugänglicher Stellen auf die Verwendung von Hausmitteln setzen möchte, der sollte vor allem auf Ohrenstäbchen und Zahnstocher zurückgreifen.

Bei Wattestäbchen sollten jedoch die großen Fäden entfernt werden, sodass sich diese in den Öffnungen nicht verfangen können. Auch sollten die Stäbchen nicht angefeuchtet werden, andernfalls kann es zu einer Korrosion kommen, die erhebliche Schäden an der Hardware eines Tablets verursachen kann.

Bei der Reinigung selbst gilt es schließlich langsam und vorsichtig vorzugehen. Kupferne oder goldene Kontakte des Tablets sollten nach Möglichkeit nicht berührt werden, sodass es hier zu keinem Schaden kommen kann.

2.2 Reinigungsmasse

Wer auf eine besonders genaue und sichere Art der Reinigung setzen möchte, der sollte zu einer sogenannten Reinigungsmasse greifen. Ein solches Produkt wurde speziell für technische Geräte entwickelt, hiermit können z. B. Tastaturen, Smartphones und Büroartikel gelungen von Staub und Verschmutzungen befreit werden. Wer ein Tablet reinigen will, ist mit Reinigungsmasse ebenfalls gut beraten.

Reinigungsmasse hat ein ähnliche Konsistenz wie Knetmasse. Sie kann also zu feinen Spitzen geformt werden, sodass auch sehr enge Bereiche gelungen erreicht werden können. Auch für die Reinigung des Displays ist sie gut geeignet. Wie empfehlen die Reinigungsmasse von CyberClean:

CyberClean Reinigungsmasse PopUP Becher (145g)

Preis inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten. Letzte Aktualisierung erfolgte am 16.07.2018 um 04:07 Uhr. Es handelt sich um Werbe-Links.

Grundsätzlich sollte das Tablet übrigens nicht für Reinigungszwecke geöffnet werden. Dies könnte schließlich Schäden an der filigranen Technik herbeirufen. In der Regel ist eine Säuberung auf der Oberfläche und Außenseite vollkommen ausreichend.

3. Verschmutzungen vorbeugen

Wer nicht regelmäßig sein Tablet reinigen möchte, der kann durch diverse Maßnahmen Verschmutzung des Tablets von vornherein den Riegel vorschieben.

Insbesondere wer während der Arbeit in einer sehr staubigen Umgebung zu tun hat, der sollte sein Tablet entsprechend vor dem Eindringen von Schmutz schützen.

Vor allem der Staub von Metallen ist gefährlich, da dieser Kurzschlüsse verursachen kann. Es ist daher empfehlenswert, Abdeckkappen für die Öffnungen des Tablets zu verwenden. Diese bestehen in der Regel aus Kunststoff und werden einfach in die Öffnungen eingeklipst. Dies geht schnell von der Hand und bringt einen idealen Staubschutz mit sich.

Alternativ dazu kann auch auf eine Schutzhülle gesetzt werden, die mit ähnlichen Kappen für die Anschlüsse ausgestattet ist.

Eine weitere Hilfe, sodass das Tablet stets gut vor Verschmutzungen geschützt und nicht so oft gesäubert werden muss, ist eine entsprechende Tablet-Tasche. Hier kann das Gerät stets sicher verstaut werden, Feuchtigkeit oder Staub kann nicht mehr an das Modell gelangen. Durch das Einschieben werden zudem viele Fingerabdrücke direkt entfernt.



Ähnliche Beiträge


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück