Skip to main content

Amazon Instant Video App nun auch für Android-Tablets geeignet

Bisher konnte man die Android-App für Amazon Instant Video, Amazons beliebtem Video-on-Demand-Dienst, nur über Umwege nutzen. Nun ist sie auch offiziell auf Android-Tablets nutzbar.

Bereits seit einem halben Jahr wird die App Prime Instant Video auch als Android-App angeboten, allerdings war diese bisher nur für Smartphones, aber nicht für Tablets geeignet.

Selbst auf älteren Android-Smartphones, wie z. B. dem Samsung Galaxy S2, lief sie ohne Probleme. Hat man jedoch probiert, die App auf einem Tablet zu installieren, wurde das Gerät als nicht kompatibel eingestuft und die Installation schlug fehl. Ein Ärgernis für viele Nutzer, das sich in negativen Kundenrezensionen für die App widerspiegelt.

Nun ist die App zwar auch offiziell für Android-Tablets nutzbar, die Installation und die Nutzung sind allerdings weiterhin etwas umständlich. So kann die App weiterhin nicht über Google Play, sondern nur über den Amazon App Store heruntergeladen werden.

Für die Installation ist es deswegen auch notwendig, dass man in den Einstellungen unter Sicherheit oder Anwendungen (je nach Hersteller), die Installation von Apps unbekannter Herkunft aktiviert.

Auch kann man leider über die App selber nicht nach Videos suchen, sondern muss dafür den Umweg über die Suche im Web-Browser nehmen, welcher sich beim Start der App automatisch öffnet. Klickt man dann auf den Button Jetzt Ansehen, wird die Wiedergabe in der App gestartet.

[referenz link=“http://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Prime-Instant-Video-offiziell-auf-Android-Tablets-2595905.html“ name=“heise.de“][quelle link=“https://www.amazon.de/gp/video/splash/t/appstore/“ name=“Amazon.de“]



Ähnliche Beiträge