Skip to main content
Enthält Werbe-Links
Apple iPad mini

iPad mini 2: Retina Display mit 2048×1536 Pixel-Auflösung wahrscheinlich

Das iPad mini schickt sich an, im Weihnachtsquartal einen durchaus respektablen Erfolg einzufahren und die These zu widerlegen, dass kleine Tablets sehr günstig sein müssen, um erfolgreich zu sein. Zumindest für Apple scheint diese Gesetzmäßigkeit nicht zu gelten – aufgrund des Erfolges des iPad mini ist es wenig verwunderlich, dass Apple bereits am iPad mini 2 arbeiten soll.

Apple iPad mini

Ein wichtiger Bestandteil des iPad mini 2 soll das neue Display werden, denn wie es scheint, wird Apple den Nachfolger des iPad mini mit einem Retina Display auf den Markt werfen. Allerdings nicht mit einer Pixeldichte, wie diese beim aktuellen iPad 4 vorliegt, sondern mit einer noch höheren Pixeldichte – denn Apple will das iPad mini 2 anscheinend mit einer Auflösung von 2048×1536 Pixeln in den Verkauf bringen.

Diese Auflösung gibt es im Moment beim iPad 4 geboten, sodass das iPad mini 2 eine noch bessere Bildqualität bieten dürfte, was wirklich überragend wäre. Natürlich handelt es sich bisher nur um Gerüchte, dennoch soll Apple bereits konkrete Planungen mit seinen Displayzulieferern durchführen, weshalb damit zu rechnen ist, dass das iPad mini 2 tatsächlich über ein Retina Display verfügen wird.

Apple iPad mini 20,1 cm (7,9 Zoll) Tablet-PC (WiFi, 16GB Speicher) weiß

Preis:

(110 Kundenrezensionen)

0 gebraucht & neu ab


[referenz link=“http://appleinsider.com/articles/12/12/14/rumor-next-gen-ipad-mini-to-boast-high-resolution-display“ name=“AppleInsider“]


Ähnliche Beiträge