Skip to main content

Dell Venue 10: Schlankes Tablet mit andockbarer Tastatur vorgestellt

Dell hat offiziell das Dell Venue 10 7000 vorgestellt: Eigentlich ist das Tablet schon vor einiger Zeit vom Hersteller gezeigt worden, doch bis der offizielle Marktstart erfolgte, verging dann letzten Endes doch einige Zeit. Was lange währt, wird endlich gut, so heißt es im Volksmund – im Falle des Dell Venue 10 treffen Innovation und Inspiration – vornehmlich wohl durch die Konkurrenz von Lenovo – zusammen und erlauben ein recht interessantes Gesamtprodukt.

Dell-venue-10-header

Es handelt sich um ein Tablet mit andockbarer Tastatur, welches am unteren Rand mit einem für die Yoga-Tablets typischen zylinderförmigen Akku ausgestattet ist. Die Spezifikationen sind aber auf einem enorm hohen Niveau und umfassen ein 10,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.560 x  1.600 Pixel, einen Intel Atom Z3580 Quad Core, 2 GB RAM, einen 7.000 mAh starken Akku sowie 32 GB erweiterbaren Speicher. Darüber hinaus gibt es eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, das alles wird in einem 598g schweren Gerät verstaut. Ab 499 US-Dollar wird das Tablet vorerst nur in den USA verfügbar sein, für die Tastatur wird ein Aufpreis von 130 US-Dollar fällig.

[referenz link=“http://www.chip.de/news/Wow-Edel-Tablet-von-Dell-Venue-10-mit-Zylinder-Akku-und-OLED-Screen_77989753.html“ name=“Chip“]



Ähnliche Beiträge