Skip to main content
Enthält Werbe-Links

Dell Venue 10 Pro 1055: Neues Tablet durch Anleitung geleakt

Das Dell Venue 10 Pro ist dank einer geleakten Anleitung bereits jetzt vor dem eigentlichen Release ans Licht der Öffentlichkeit geraten. Auf den ersten Blick gibt es hier im Prinzip keine besonderen herausragenden Merkmale, aber da es wohl verschiedene Varianten von dem Gerät geben wird, können sich sowohl Kunden mit kleinerem Budget als auch die Nutzer mit sehr hohen Anforderungen ihre jeweils gewünschte Konfiguration aussuchen.

Beim Display gibt es etwa die Wahl zwischen einer Auflösung von 1280×800 beziehungsweise 1.920×1200 Pixel, wobei die Diagonale in beiden Fällen mit 10,1 Zoll natürlich gleich bleibt. Interessant ist, dass es bei einigen Versionen des Dell Venue 10 Pro einen aktiven Digitizer mit an Bord geben wird, der von Synaptics hergestellt worden ist. Allerdings ist der Stylus nicht im Lieferumfang mit enthalten, kann aber optional zu einem Preis von rund 30 Euro nachbestellt werden.
Als Prozessor kommt des Weiteren der Intel Bay Trail Z3735F zum Einsatz, darüber hinaus gibt es 2 GB RAM und 64 GB internen Speicher, der via microSD erweitert werden kann.

Ebenso sind eine 1,2 Megapixel-Kamera an der Front und eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite zu finden. Obendrein ist auch ein microHDMI-Anschluss sowie ein vollwertige USB 2.0-Port mit an Bord, auch ein Dock-Connector ist ebenso wie ein optionaler SIM-Slot mit von der Partie. Als weiteres Extra gibt es sogar noch eine Tastaturdock, auf der sich lange Texte problemlos tippen lassen sollten – fraglich bleibt nur, wie viel Geld Dell für die jeweiligen Varianten des Tablets verlangen wird.

[referenz link=“http://www.tabtech.de/windows/dell-venue-10-pro-5055-mit-101-zoll-windows-8-1-digitizer-tastatur-geleakt“ name=“tabtech“]


Ähnliche Beiträge