Skip to main content
ipad-1-hdmi-out-mirror

Bildschirm auf Monitor übertragen: Display-Mirroring mit dem iPad 1 möglich

Manchen von euch wird der Begriff Display-Mirroring vielleicht ein Begriff sein: Dabei handelt es sich um ein iPad 2 exklusives Feature, welches den Display-Inhalt auf einen externen Monitor übertragen kann. […]

Manchen von euch wird der Begriff Display-Mirroring vielleicht ein Begriff sein: Dabei handelt es sich um ein iPad 2 exklusives Feature, welches den Display-Inhalt auf einen externen Monitor übertragen kann. Da ich ja nur ein iPad 1 habe war ich ziemlich erfreut, als ich bei mobiFlip las, dass das sogenannte Display-Mirroring nun auch mit dem iPad 1 möglich ist.

Grundsätzlich ist das ja schön und gut, doch leider kann der Inhalt auf dem Monitor nur in einer Auflösung von 1024 x 768 Pixel angezeigt werden. Richtige HD-Filme sollten also nicht so ohne weiteres möglich sein. Ich persönlich finde das ganze trotzdem recht cool, vor allem weil man so mit mehreren Personen coole Games zocken kann. Doch Videos sagen mehr als tausend Worte, die Anleitung gibt es unten in der Quellen-Angabe.

[forum link=“https://tabletcommunity.de/forum/apple-ipad/“]Ab ins iPad-Forum[/forum] [referenz link=“http://www.mobiflip.de/2011/04/display-mirroring-mit-dem-ipad-1/“ name=“mobiFlip“][quelle link=“http://www.natureseyestudios.be/blog/enable-display-mirroring-on-first-gen-ipad/“ name=“Anleitung bei NatureSeyeStudios“]



Ähnliche Beiträge



Kommentare


René Hesse 5. April 2011 um 15:47

Was willste bei nem Film mit Mirroring? 720p spielst du über den Adapter offiziell ab, da brauchste auch keinen Hack.

Antworten

Christian Schrade 5. April 2011 um 18:10

Danke für den Hinweis, war natürlich ein Denkfehler von mir 😉

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *