Skip to main content

Anleitung: Google-Apps auf dem Archos 10.1 Android-Tablet installieren

Auch wenn es die Möglichkeit schon länger gibt, Google-Apps und den Market auf dem Archos 10.1 nachträglich zu installieren, will ich euch heute dennoch eine knappe Anleitung zu diesem Thema präsentieren. Schließlich nervt es mich tierisch, wenn ich ein Android-Tablet wie die meisten von Archos kaufe und dann keinen Market und kein Google Mail nutzen kann. Diese drei sehr einfachen Schritte schaffen Abhilfe.

1. Schritt: Die gApps4Archos.apk bei Android-Hilfe herunterladen und per USB auf das Archos-Tablet übertragen

2. Schritt: Dateimanager starten, APK auswählen und installieren. Falls ihr noch keinen Datei-Manager für Android habt, hier mein Tipp: EStrongs File Explorer. Reicht fürs Installieren völlig aus.

3. Schritt: Tablet neustarten, sonst funktionieren die Apps nicht.

Und schon habt ihr alle Google-Apps auf eurem Archos-Tablet. Zwar ist mir G-Voice und Latitude weniger wichtig, doch Gmail ist meiner Meinung nach der beste Client für Mails auf einem Androiden. Der einzige Nachteil besteht darin, dass ihr einzelne Apps leider nicht deinstallieren könnt. Dafür müsstet ihr schon in den Code eingreifen. (Bin da kein Experte). Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass man den Ordner in .zip unbenennt und dann kann man sich ganz einfach die gewünschten Apps raussuchen. Da muss allerdings aufgepasst werden, weil man für Gmail zum Beispiel auch den Einrichtungsassistenten oder Talk.

[referenz link=“http://www.android-hilfe.de/archos-101-forum/51010-howto-market-google-apps-gmail-talk-kalender-kontakte-maps-youtube.html“ name=“Android-Hilfe“]



Ähnliche Beiträge