Toshiba AT300SE auf amazon.de und toshiba.com aufgetaucht – ab 13. November erhältlich?

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Toshiba AT300SE Exite 10 SE Amazon.de

Das neue Toshiba AT300SE ist beim Online-Händler Amazon und auf der US-Website des Unternehmens aufgetaucht.


Nachdem das Toshiba AT300SE / Excite 10SE vor drei Wochen erstmals bei der US-amerikanischen Zulassungsbehörde FCC aufgetaucht ist, gibt es nun weitere Hinweise auf einen baldigen Marktstart. Auf amazon.de wurde bereits eine Produktseite online gestellt, welche sogar einen konkreten Preis und Release-Termin verrät. Demnach soll das AT300SE ab dem 13. November für 353,98 Euro in Deutschland erhältlich sein. Auch auf us.toshiba.com wurde das Gerät der Datenbank hinzugefügt, allerdings noch ohne Bilder oder konkrete Infos.

Bisher ist unklar, welche Unterschiede das AT300SE im Gegensatz zur normalen Version AT300 aufweist. Es ist lediglich bekannt, dass das Modell mit dem Zusatz “SE” direkt mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert wird. Das 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und der Tegra-3-Chip T30L sollen erhalten bleiben. Auch an der Speichergröße hat der japanische Hersteller nichts geändert, es sind wieder 1 GB RAM sowie 16 GB Flash-Speicher verbaut.

Falls der einzige Unterschied tatsächlich die Android-Version sein sollte, würde dies wohl bedeuten, dass die Käufer des AT300 kein Update erhalten werden. Es ist aber zu vermuten, dass Toshiba auch einige Anpassungen am Design oder kleine technische Verbesserungen vornimmt, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. Zumindest den Preis hat Toshiba um rund 50 Euro gesenkt.

In den nächsten Tagen werden wir sicherlich mehr über das AT300SE / Excite 10SE erfahren. Das Tablet soll sowohl in Europa als auch in den USA auf den Markt kommen.

Pingbacks & Trackbacks