Galaxy Note 8.0: Auf Samsungs Facebook-Seite offiziell vorgestellt

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Galaxy Note 8.0

Samsung hat das Galaxy Note 8.0 nun offiziell auf Facebook vorgestellt.


Heute morgen hat Samsung auf Facebook das Geheimnis um den neuesten Vertreter der überaus erfolgreichen Galaxy-Note-Serie gelüftet und das Galaxy Note 8.0 vorgestellt. Zugegeben, für die meisten war die Vorstellung nicht mehr allzu überraschend, denn das Galaxy Note 8.0 tauchte schon zuvor in freier Wildbahn und auch in einigen internen Dokumenten auf. Vor einigen Stunden hat Samsung Mobile ein neues Album mit Bildern des Galaxy Note 8.0 hochgeladen, auf der entsprechenden Produktseite von Samsung gibt es des Weiteren die Specs zu bewundern.

Große Überraschungen gibt es hier nicht – das Display löst mit 1280×800 Pixel auf, was mittlerweile vermutlich keinen mehr vom Hocker reißen dürfte. Im Inneren kommt der Exynos-4412-Quad-Core-Prozessor zum Einsatz bei einer Taktung von 1,6 GHz. 2 GB RAM Arbeitsspeicher ermöglichen unter Android 4.1 Jelly Bean ein angenehm schnelles Arbeiten, der 4600 mAh starke Akku sowie der S-Pen dürften ebenfalls für längere produktive Aktivitäten geeignet sein.

Mit dem Galaxy Note 8.0 komplettiert Samsung das Note-Repertoire und deckt alle gewünschten Display-Größen ab. Einem Verkaufserfolg des Galaxy Note 8.0 dürfte nichts im Wege stehen, bis auf vielleicht ein allzu hoher Preis – verschiedene Quellen sprechen von Schnäppchenpreisen ab 349 Euro bis hin zu den für Samsung gewöhnlichen 500 bis 600 Euro UVP. Erhältlich sein wird zunächst nur die Wi-Fi-Version, eine 3G-Variante wird aber vermutlich bald folgen.