Benchmark eines neuen Tablets von Sony aufgetaucht: Tegra 3 und Android 4.0

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Sony V150

Während die Konkurrenz von Samsung und ASUS auf den vergangenen Messen schon einiges an Geräten vorlegten, hat Sony sich bislang eher ...


Während die Konkurrenz von Samsung und ASUS auf den vergangenen Messen schon einiges an Geräten vorlegten, hat Sony sich bislang eher bedeckt gehalten. Bis auf einige Prototypen sah man vom japanischen Hersteller was Tablets angeht nicht viel neues, wenngleich bei den Smartphones mit den neuen Xperia-Geräten einiges in den Startlöchern steht. Ein unscheinbarer Benchmark lässt nun aber auch auf ein brandneues Sony-Tablet schließen mit der Bezeichnung V150.

Die Auflösung des Displays erscheint mit 1280×752 Pixeln etwas gering, sofern es sich um einen 10-Zoller handeln sollte. Vielleicht handelt es sich aber auch um ein Tablet mit 7-Zoll oder sogar 5-Zoll, wie beim Sony Tablet P. Dass es sich um ein Smartphone handelt, lässt sich mehr oder minder ausschließen, da Sony die neue Xperia-Reihe bereits vorgestellt hat und keines der Geräte einen Tegra-3-Prozessor besitzt. Man darf also gespannt abwarten, was uns da in den kommenden Monaten erwartet.

 via netbooknews