Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    2

    Hi Leute,

    ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet.
    Gestern Abend habe ich mich dazu entschlossen, mich mal mit dem Thema tablet auseinaderzusetzen,
    nachdem ich mich über die Ladezeiten und das Handling meines Laptop auf der Couch geärgert habe.

    Jetzt musste ich leider feststellen, dass es doch etwas mehr Auswahl als Apple und Samsung gibt :-()

    Nun bräuchte ich mal ein paar Vorschläge von euch, was evtl. meinen Anforderungen entsprechen könnte.

    Anforderungen
    - 9-10" Display
    -Speicher erweiterbar durch Speicherkarte oder USB
    -Medienwiedergabe der gängigen Formate
    -Evtl. HDMI um auf Fernseh zu streamen (gibt bestimmt noch andere Möglichkeiten?)
    -Betriebssystem mit entsprechend verfügbaren Apps/Games (keine High-End-Games)
    -Touchscreen sollte schön reagieren und Auflösung nicht nervend sein
    -WLAN reicht, brauche keine mobile Daten
    -Preis, erstmal offen

    Kann mir jemand ein Modell empfehlen oder sind meine Anforderungen unrealisitsch?

    Vielen Dank im voraus.

    edit:

    Bin jetzt mal auf das Acer iconia a700 aufmerksam geworden!
    Was haltet ihr davon?
    Das Gerät soll laut Tests allerdings manchmal ruckeln?! Ist das noch aktuell?
    Welche vergleichbaren Geräte kenn ihr noch?

    Vielen Dank für eure Tipps.

    LG Guckmaster

  2. #2
    Administrator Avatar von Jakob
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.419
    Das Acer Iconia Tab A700 wäre sicherlich keine schlechte Wahl, da das Preis-Leistungs-Verhältnis ziemlich gut ist. Die Ruckler gehören der Vergangenheit an - schon vor ungefähr einem halben Jahr wurde ein Update veröffentlicht, das die Probleme behoben hat. Nachteile beim A700 sind lediglich die vergleichsweise geringe Helligkeit sowie das recht hohe Gewicht.

    Ich würde an deiner Stelle zum Nexus 10 greifen. Das hat zurzeit die höchste Display-Auflösung auf dem Tablet-Markt, kostet nur 399 Euro und wird von Google immer zeitnah mit den neuesten Android-Updates versorgt. Micro-HDMI ist vorhanden und auch deine sonstigen Anforderungen werden erfüllt. Zwar ist kein microSD-Kartenslot vorhanden, du kannst aber an den Micro-USB-Port per Adapter deine USB-Sticks/Festplatten etc. anschließen.

    Zurzeit ist im Play Store nur die 16-GB-Version lieferbar.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    6
    Hallo!
    Das Acer ist wirklich ein gutes Gesamtpaket. Wenn du nicht viel draussen bei Tageslicht bist duerfte das kein Problem sein. Das was mich letztlich zum Kauf vom Nexus 10 bewogen hat war die Tatsache, dass das Acer recht klobig ist. Sowohl das Gewicht als auch die Maße sind nicht optimal. Da ich gestern erst das Nexus bestellt habe kann ich leider noch nichts weiter dazu sagen. Ich denke aber das man auf den microSD Slot verzichten kann. Fuer Filme oder unmengen an Fotos kann man dann auch eben ueber den Adapter einen USB Stick anschliessen. Nicht wundern, den Adapter muesstest du noch dazu kaufen!

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2013
    Beiträge
    2
    Hi, danke für den Beitrag!

    Werd mir die beiden Geräte mal live im Geschäft ansehen!
    Wäre toll wenn du mit nach den ersten Tests mit dem Nexus noch mal deinen Eindruck schreiben könntest!
    Bezgl. Medienwiedergabe, Formaten und Streamen über HDMI gibt es bei beiden keine Probleme?
    Kann über HDMI eigentlich der gesamte Bildschirm übertragen werden? Also Browser usw...
    Was ist der Unterschied zwischen A Ice Cream Sandwich und A4.2 Jelly Bean?
    Ausserdem kann das Nexus NFC, was ist das?

    vielen Dank

    LG Guckmaster

  5. #5
    Administrator Avatar von Jakob
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.419
    Zitat Zitat von Guckmaster Beitrag anzeigen
    Werd mir die beiden Geräte mal live im Geschäft ansehen!
    Das Nexus 10 gibt es leider nicht im Geschäft, es wird nur online über den Play Store verkauft.

    Zitat Zitat von Guckmaster Beitrag anzeigen
    Bezgl. Medienwiedergabe, Formaten und Streamen über HDMI gibt es bei beiden keine Probleme?
    Beide Geräte unterstützen viele Formate. Falls es doch mal Probleme beim Abspielen geben sollte, kannst du dir ja geeignete Apps wie VLC herunterladen, die so gut wie alle gängigen Formate unterstützen.

    Zitat Zitat von Guckmaster Beitrag anzeigen
    Kann über HDMI eigentlich der gesamte Bildschirm übertragen werden? Also Browser usw...
    Ja.

    Zitat Zitat von Guckmaster Beitrag anzeigen
    Was ist der Unterschied zwischen A Ice Cream Sandwich und A4.2 Jelly Bean?
    Jelly Bean hat viele neue Features hinzubekommen und wurde Performance-mäßig deutlich verbessert. Das A700 hat aber mittlerweile kein Ice Cream Sandwich mehr, sondern 4.1 Jelly Bean. Ein Update auf 4.2 soll auch bald erfolgen. Die kompletten Neuerungen von 4.1 und 4.2 siehst du im dazugehörigen Wikipedia-Artikel.

    Zitat Zitat von Guckmaster Beitrag anzeigen
    Ausserdem kann das Nexus NFC, was ist das?
    In Kurzform: NFC ist eine Datenübertragungstechnik, die im Gegensatz zu Bluetooth oder WLAN komplett ohne manuelle Einrichtung durch den Nutzer funktioniert. Hier in Langform.
    Viele weitere Infos wie Einsatzbereiche (Stichwort Android Beam, drahtloses Bezahlen usw.) findest du auch über Google

Ähnliche Themen


  1. Von xunvyra im Forum Tablet-Kaufberatung: Hallo Zusammen, Mittlerweile ist der Tabletmarkt leider schon sehr groß und etwas unübersichtlich geworden. Dummerweise habe ich auch noch ein...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

anforderungen tablet

anforderungen an tablet

welches tablett für welche anforderungen

Anforderungen an tablets