Like Tree4Likes
  • 4 Beitrag von bamoida
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    3

    [TUT] Root auf dem TF300

    Hallo zusammen,
    ich möchte hier ein ausführliches Tutorial zum Rooten des TF300 geben.

    Bevor ihr mit dem Tutorial beginnt solltet ihr euch wirklich sicher sein, ob ihr euer Gerät wirklich rooten wollt bzw. Root benötigt.
    Auch möchte ich darauf hinweisen, dass ihr auf eure eigene Verantwortung handelt und dass ich keinerlei Haftung für entstandene Schäden übernehme.
    Obwohl die Chance sehr gering ist, besteht immer das Risiko, dass etwas schief geht und euer Gerät im schlimmsten Fall nur noch als Briefbeschwerer zu gebrauchen ist.
    Falls ihr euch dem Risiko bewusst seid und auch wisst was ihr tut, geht es jetzt weiter:



    1. Überprüfen eurer Firmware Version

    Als erstes müsst ihr überprüfen welche Firmware Version auf eurem Gerät vorhanden ist, da die Root-Methode nur bei Version .17, nicht aber bei .26 möglich ist.
    Um eure Version herauszufinden, geht ihr auf Einstellungen -> Über das Tablet -> Build-Nummer

    [TUT] Root auf dem TF300-1-versionsnummer.jpg

    Ist bei euch die markierte Zahl .17 könnt ihr gleich bei Schritt 2 weitermachen, solltet ihr .26 haben müsst ihr downgraden. Wie das geht steht bei [GUIDE] Downgrading from .26 to .17 and rooting - xda-developers (Ich werde bei Gelegenheit vielleicht noch ein deutsches Tutorial dazu schreiben).


    2. Sparky Root installieren

    Als nächstes müsst ihr das Programm Sparky Root installieren.
    Ihr könnt das Programm hier herunterladen: [TOOL][APK ROOT]SparkyRoot Apk root method - xda-developers
    Nachdem ihr Sparky Root installiert und gestartet habt, seht ihr folgenden Bildschirm (bei euch sieht es oben links leicht anders aus, da ich bereits gerootet bin)
    [TUT] Root auf dem TF300-2-sparky-root.jpg
    Nun klickt ihr als erstes auf "Exploit" und dann auf "Open App Backup and backup any app, then return here"
    Nachdem ihr auf den 2. Button geklickt habt startet sich Asus App Backup (damit die Root-Methode funktioniert, müsst ihr hier ein Backup einer App machen)
    [TUT] Root auf dem TF300-3.jpg

    [TUT] Root auf dem TF300-4.jpg
    Hier wählt ihr irgendeine beliebige App aus, ich habe einfach mal Sparky Root genommen, und dann klickt ihr auf "Backup"
    [TUT] Root auf dem TF300-5.jpg
    [TUT] Root auf dem TF300-6.jpg
    [TUT] Root auf dem TF300-7.jpg
    [TUT] Root auf dem TF300-8.jpg
    Nachdem ihr die App gesichert habt, geht ihr wieder zurück zu Sparky Root.
    [TUT] Root auf dem TF300-9.jpg
    Als letztes klickt ihr noch nacheinander auf "Install SuperUser App", "Cleanup" und "Exit"

    So, jetzt habt ihr Root auf eurem Gerät! Öffnet nun noch kurz die App "SuperUser", die jetzt auf eurem Gerät ist, damit diese sich konfigurieren kann.

    Eigentlich seid ihr jetzt fertig, aber damit ihr euren Root-Zugriff bei einem OTA Firmware Update nicht verliert, empfehle ich euch noch...

    4. Voodoo OTA Rootkeeper installieren

    Mithilfe dieses Programms könnt ihr ein Backup von eurem Root-Zugriff machen und diesen nach einem OTA Update wiederherstellen.
    Dazu ladet ihr euch als erstes Voodoo OTA RootKeeper aus dem Play Store herunter: https://play.google.com/store/apps/d...otkeeper&hl=de
    Nachdem ihr das Programm installiert habt erscheint beim Öffnen eine Anfrage der SuperUser App, ob ihr dem Programm SuperUser-Rechte gewähren wollt. Dies erlaubt ihr natürlich. Dann klickt ihr im erscheinenden Bildschirm auf "Protect Root" und dann sollte es bei euch so aussehen:
    [TUT] Root auf dem TF300-99.jpgHier könnt ihr dann jeder Zeit mit "Temp. un-root (keeps backup)" euren Root-Zugriff vorübergehend entfernen und wiederherstellen.

    So das war's auch schon. Ich hoffe, euch hat das Tutorial gefallen und alles hat gut geklappt. Ich bin auch sehr dankbar für Anregungen zur Verbesserung dieses Tutorials.
    Jakob, Raven Betrayal, TedTablet und 1 andere haben sich bedankt.

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2012
    Beiträge
    1
    Ich hoffe, der folgende Post geht hier in Ordnung. Falls nicht, bitte löschen oder verschieben.

    Meine Build-Nr. lautet: JRO03C.WW_epad-10.4.3.6-201220928
    Das Gerät ist ein TF300TE

    Muss ich auch downgraden oder grundsätzlich die Finger davon lassen?

    Viele Grüße
    Lutz

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1
    Hallo,
    ich habe auch JRO03C.WW_epad-10.4.2.20-20121228

    ich würde auch gern Root benutzen wollen

Ähnliche Themen


  1. Von bamoida im Forum Vorschläge / Lob / Kritik: Hallo alle zusammen, ich lese schon seit längerem euren Blog und habe mir nun endlich ein Tabet zugelegt, das Asus TF300. Jetzt musste ich leider...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus tf300t rooten

asus tf300t root

asus tf300 rooten

asus transformer pad tf300t rooten

root asus tf300t

root tf300

asus transformer tf300t root
asus transformer pad tf300t root
tf300 root
asus tf 300 root
root asus transformer tf300t
asus tf 300 rooten
asus transformer tf300 rooten
sparkyroot
root asus tf300
asus transformer tf300 root
root tf300t
root programm für android 10.4
transformer pad tf300 root
asus transformer pad tf300t root deutsch
asus tf300t rooten deutsch
tf300 rooten
tf300t root anleitung
tf300t downgrade
tf300t rooten anleitung