Skip to main content

Tablet als Zweitmonitor nutzen

Einen Zweitmonitor am Desktop-PC oder Notebook zu nutzen ist vor allem im IT-Bereich mittlerweile Gang und Gebe. Aber was macht man, wenn man nicht im Büro sitzt, sondern unterwegs ist und einen Zweitmonitor anschließen möchte? Klar, man kann den Monitor mitschleppen, aber es gibt eine bessere Lösung: Man nutzt sein Tablet (oder Smartphone) als Zweitmonitor. Im Folgenden erklären wir euch Schritt für Schritt, wie das geht.

Tablet und PC verbinden

1. Ladet die App Air Display aus dem Playstore oder wahlweise aus dem Apple App Store herunter. Im Play Store kostet sie 5,60 €.

2. Als nächstes müsst ihr den Desktop-Client von der Herstellerseite herunterladen, wofür ihr Name und E-Mail-Adresse angeben müsst. Der Download-Link wird dann an die angegebenen E-Mail-Adresse versandt. Anschließend installiert ihr das Programm und startet den Rechner neu.

3. Öffnet die App auf eurem Tablet.

4. Ist der Rechner neu hochgefahren, macht ihr einen Rechtsklick auf das Air Display Icon in der Taskleiste und klickt auf Connect.

5. Ihr seid mit der App verbunden!

Einige Tipps

  • Euer PC und das Tablet müssen sich im selben Netzwerk befinden, sonst funktioniert Air Display nicht.
  • Mit Air Display kann man das Tablet auch als Dritt- oder Viermonitor nutzen (funktioniert allerdings nur beim Mac)
  • Wenn ihr beim Verbinden eine Fehlermeldung bekommt, versucht es mit der Option Connect to Other und gebt die IP-Adresse 192.168.1.2 ein.

Systemanforderungen

Mac OS X
Air Display benötigt mindestens Version 10.7.

Windows
Air Display benötigt Windows 7 oder 8.

Bild: Avatron



Ähnliche Beiträge