Skip to main content
Enthält Werbe-Links

Samsung Galaxy Note 2: Android 4.1.2 Update in Deutschland ausgerollt

Besitzer des Samsung Galaxy Note 2 haben im Moment allen Grund zur Freude, denn ab sofort steht Google Android 4.1.2 Jelly Bean als Update für das Phablet zur Verfügung. Allerdings nicht für alle Galaxy-Note-2-Devices, sondern ausschließlich für Geräte, die ohne Branding verkauft wurden – wann die Branding-Devices ein Jelly-Bean-Update erhalten, ist derzeit noch unbekannt.

Galaxy Note 2

Im Normalfall wird das Update automatisch angeboten, auf Wunsch kann dieses aber auch manuell eingespielt werden. Verfügbar ist das Jelly-Bean-Update over the air, bei einer Größe von 185 MB bietet es sich natürlich an, das Update via WiFi einzuspielen. Laut Angaben von „All About Samsung“ soll das Samsung Galaxy Note 2 nach dem Android-Update ein gutes Stück flotter unterwegs sein, was dementsprechend erfreulich ist.

Darüber hinaus hat Samsung auch diverse Bugfixes inkludiert, die eine bessere Performance und höhere Stabilität begünstigen sollen. Weiterhin gibt es noch die eine oder andere neue Funktion zu finden, wirklich spektakuläre Änderungen scheint es in diesem Punkt aber nicht zu geben. Trotzdem dürften sich viele Besitzer des Samsung Galaxy Note 2 auf das Android-Update freuen und dieses sofort auf ihrem Device installieren, sobald die Aktualisierung zur Verfügung steht.


[referenz link=“http://allaboutsamsung.de/2013/01/samsung-galaxy-note-ii-bekommt-ansroid-4-1-2-in-deutschland/“ name=“All About Samsung“]


Ähnliche Beiträge