Skip to main content
Enthält Werbe-Links

OnePlus Two: Angeblich mit Snapdragon 810-SoC und Laserfingerabdrucksensor

Das OnePlus One ist ein regelrechtes Phänomen gewesen: Während manche sich über die intransparente Unternehmenspolitik, die schleppenden Verkäufe durch das Invite-System sowie fragwürdige Werbekampagnen aufregten, gibt es ebenso viele Befürworter des Preisbrecher-Phablets. Nachdem die Preise für die Nexus-Geräte immer weiter anstiegen galt das OnePlus One als das Gerät schlechthin, wenn es um das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis ging. Das OnePlus Two ist der kolportierte Nachfolger des Gerätes, der laut Angaben von OnePlus schon im dritten Quartal 2015 auf den Markt kommen soll – und, wenn man den aktuellen Gerüchten Glauben schenken darf, mit einem Laserfingerabdrucksensor sowie dem Snapdragon 810-SoC von Qualcomm ausgestattet sein wird.

Angeblich soll der Fingerabdrucksensor in einem Homebutton an der Front integriert sein – eine interessante These, wenngleich OnePlus bereits beim One auf kapazitive Tasten setzte, die alternativ zu den Software-Buttons die Bedienung des Gerätes ermöglichten. Generell geht der Trend eigentlich zu den Software-Buttons, vielleicht ermöglicht die Lasertechnologie aber auch einen Fingerabdrucksensor im Zusammenspiel mit kapazitiven Tasten, die bei Nichtgebrauch auch schnell wieder verschwinden können.

Für reichlich Furore dürfte die Wahl des Snapdragon 810-SoC sorgen – es erscheint sehr abwegig, dass OnePlus auf diesen Prozessor setzt, da er schon beim LG G Flex 2 und HTC One M9 aufgrund übermäßiger Erhitzung eine alles andere als zufriedenstellende Performance an den Tag legt. Man darf gespannt abwarten, welcher Prozessor stattdessen zum Einsatz kommen wird: Im Moment wäre aber sogar vermutlich der ältere Snapdragon 805-SoC eine bessere Wahl als das hitzige 810er-Modell.

[referenz link=“http://www.tabtech.de/android-bzw-google-tablet-pc-news/oneplus-two-mit-snapdragon-810-laser-fingerabdruckscanner-erwartet“ name=“tabtech“][quelle link=“http://www.gizmochina.com/2015/03/29/many-oneplus-two-details-leak-out/“ name=“Gizmochina“]


Ähnliche Beiträge