Skip to main content
Enthält Werbe-Links

Nexus 6: MultiROM erlaubt Installation mehrerer ROMs

MultiROM ist seit jeher ein enorm nützliches Tool, um Android-Nutzern das Flashen von Custom-ROMs leichter zu machen. Normalerweise muss man sich als Nutzer eines Gerätes schließlich dazu entschließen, die aktuelle Firmware aufzugeben, alle Daten zu löschen und dann ein neues ROM zu flashen. Wie der Name schon vielleicht vermuten lässt, behebt MultiROM das Problem der Aufgabe des bisher genutzten ROM und erlaubt die Installation eines zweiten Betriebssystems parallel in einem separaten Teil des Speichers. Aktuell ist das Tool auch für das Nexus 6 von Google verfügbar gemacht worden.

Auf dem Nexus 6 läuft im Normalfalle ein Stock Android-ROM, ohne jegliche Veränderungen oder Anpassungen. Auch CyanogenMod und andere populäre Custom-ROMs sind jedoch bereits für das Phablet verfügbar und können mithilfe von MultiROM parallel zur vorinstallierten Firmware genutzt werden. Installiert wird MultiROM entweder über die App im Play Store oder aber alternativ manuell durch das Flashen der notwendigen Dateien, die bei XDA Developers zu finden sind. Hat man das Tool installiert, so wird bei jedem Start des Smartphones der neue Bootmanager angezeigt, welcher die Verwaltung der aktuell installierten ROMs sowie das Starten in ein bestimmtes System erlaubt.

Ganz risikofrei ist die Angelegenheit natürlich nicht, im Notfall kann man aber stets ein normales Recovery auf das Nexus 6 flashen und den Werkszustand wiederherstellen. Die persönlichen Daten könnten aber unter Umständen in Gefahr sein, ein Backup empfiehlt sich bei der Verwendung von MultiROM daher auf jeden Fall.

Motorola Nexus 6 Smartphone (6 Zoll (15,2 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher, Android 5.0 Lollipop) blau

Preis: 198,00 €

(128 Kundenrezensionen)

10 gebraucht & neu ab 198,00 €

[quelle link=“http://forum.xda-developers.com/nexus-6/orig-development/multirom-t3074529″ name=“XDA Developers]


Ähnliche Beiträge