Skip to main content
Enthält Werbe-Links

Microsoft Surface Pro: Hands-On enthüllt Full-HD-Display, i5-CPU und einen Preis von 900 Euro

Während die meisten Hersteller auf der CES 2013 mit spektakulären Shows versuchen, die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zu ziehen, hat Microsoft quasi klammheimlich den Kollegen von the Verge ein Exemplar des Microsoft Surface Pro zur Verfügung gestellt. Diese haben sogleich ein Hands-On vom großen Bruder des Surface RT durchgeführt, welches trotz einiger Mängel bezüglich der Handlichkeit im Großen und Ganzen recht positiv ausfiel.

Microsoft Surface Pro

Anders als die RT-Version wird das Microsoft Surface Pro mit vollwertigem Windows 8 ausgestattet sein, welches die Installation von herkömmlichen Desktop-Apps erlaubt. Die Leistung ist dank eines Intel-Core-i5-Prozessors der dritten Generation auf dem Stand aktueller Ultrabooks, selbst weniger anspruchsvolle Spiele sollten auf dem Tablet einwandfrei laufen. Anders als beim Surface RT ist die Performance bei der Bedienung stets sehr flüssig und man hat nicht mit Aussetzern und Rucklern zu kämpfen.

Surface Pro stylus

Größtes Highlight ist wohl das Full-HD-Display mit 10,6-Zoll-Diagonale – die Bildschärfe sei hervorragend, auch Blickwinkel und Kontraste sollen überzeugen. Ein Stylus lässt sich an einer vorgesehenen magnetischen Halterung befestigen, auch das Touch-Cover ist natürlich beim Surface Pro nutzbar.

Surface pro vs surface rt

Das Gewicht ist knapp 200 g höher als beim Surface RT, die Abmessungen sind ebenfalls etwas größer geraten, was sicherlich der stärkeren Hardware zuzuschreiben ist. Während die Verarbeitung und Haptik mit dem Magnesium-Gehäuse bei beiden Geräten ähnlich ist, ist das Surface Pro mit 13,46 mm knapp 4 mm dicker als das Surface RT. Insgesamt sei das Handling aber noch im akzeptablen Rahmen gewesen, die Nutzung im Portrait-Modus ist aber wegen des 16:9-Formats eher unbequem.

surface pro mit cover

Microsoft geht mit dem Surface Pro also den richtigen Weg, der Preis von 900 Euro ist im Vergleich mit anderen Windows-Tablets noch halbwegs akzeptabel. Noch in diesem Monat soll das Tablet ausgeliefert werden, doch ob die Kunden diesmal eher zuschlagen werden als beim fast nur halb so teuren Surface RT erscheint fraglich.

Microsoft Surface Windows RT Tablet 64 GB (ohne Touch-Cover) schwarz

Preis:

(43 Kundenrezensionen)

3 gebraucht & neu ab


[referenz link=“http://www.tabtech.de/windows/microsoft-surface-pro-das-windows-8-tablet-zeigt-sich-erstmals-ausfuhrlich“ name=“tabtech“]


Ähnliche Beiträge