Skip to main content
Enthält Werbe-Links

LG: Flexible Displays demonstriert

LG arbeitet weiterhin an der Entwicklung von flexiblen Displays und offenbar ist es hierbei aktuell zu einem kleinen Durchbruch gekommen: Die neuen flexiblen Displays des südkoreanischen Unternehmens lassen die aktuellen flexiblen Displays geradezu starr wirken und verfügen über einen Biegeradius von 30 Millimetern – bei dem auf der CES in Las Vegas präsentierten LG G Flex ist lediglich ein Biegeradius von 75 Millimetern möglich gewesen. In der Praxis bedeutet dies für die neuen Displays von LG, dass diese fast schon geknickt werden können, ohne das dadurch Schäden in der Struktur der Displays entstehen.

xoled-lg.png.pagespeed.ic.pCkOu6z95M[1]

Trotz der Biegsamkeit bietet das von LG entwickelte P-OLED-Display weiterhin eine ordentliche Helligkeit von 75 Lumen sowie eine insgesamt brillante Wiedergabe von Inhalten. Natürlich bleibt es nach wie vor ein wenig fraglich, welchen Nutzen ein solch gebogenes Display eigentlich haben soll: Während die Beweggründe beim LG G Flex und Flex 2 wohl eher marketingtechnischer Natur sind – da kann LG noch so fest und steif behaupten, die gebogene Form sei beim Telefonieren oder in der Hosentasche ergonomischer – könnten bei Wearables, die am Handgelenk getragen werden und sich an selbiges schmiegen sollen, ein tatsächlich sinnvoller Anwendungsbereich für die Technologie bestehen.

Es bleibt abzuwarten, was LG daraus machen wird: In jedem Falle ist ein solch flexibles Display erheblich weniger anfällig für Beschädigungen, als es bei regulären Panels der Fall ist. Das Problem: Bislang ist eher das Touchglas die Schwachstelle beim Displaybruch und nicht das darunter liegende OLED, sodass auch in dieser Hinsicht noch weiter geforscht werden muss.

[referenz link=“http://www.giga.de/unternehmen/lg/news/lg-zeigt-ultraflexible-p-oled-displayeinheiten/“ name=“GIGA Android“][quelle link=“http://news.oled-display.net/lg-chem-new-flexible-plastic-oled-lighting-panels-2015/“ name=“OLED-Display“]


Ähnliche Beiträge