Skip to main content

Huawei P8 Max: Riesiges 6,8-Zoll-Phablet mit High End-Spezifikationen vorgestellt

Huawei hat auf dem Event zum P8 auch überraschend ein Tablet vorgestellt – nunja, ein Fast-Tablet, wenn man so will. Tatsächlich wird dem Kunden das Huawei P8 Max wohl als eine Phablet-Version des regulären P8 verkauft, doch bei einem 6,8-Zoll-Display dürfte vermutlich kaum noch jemand an ein Smartphone denken. Die Auflösung ist mit 1.920 x 1.080 Pixel nicht unbedingt auf absolutem High-End-Niveau, aber dennoch in jedem Falle ausreichend, um ein scharfes Bild zu erzeugen.

Abgesehen von dem größeren Format ist die Ausstattung des Huawei P8 Max der des normalen P8 recht ähnlich. Anstelle des Kirin 930-SoC kommt jedoch der Kirin 935 zum Einsatz, der mit 2,2 GHz taktet und von 3 GB RAM begleitet wird. Darüber hinaus gibt es 32 beziehungsweise 64 GB internen Speicher, die sich problemlos  via microSD erweitern lassen. EBenfalls mit an Bord ist eine 13 MP-Kamera mit optischem Bildstabilisator, eine 5 MP-Kamera auf der Vorderseite sowie ein 4.360 mAh starker Akku. Die Abmessungen betragen 182,7 x 93 x 6,8 Millimeter – sehr groß, aber auch überraschend dünn.

Bei der Software kommt Android 5.0 Lollipop mit der EMUI 3.1 zum Einsatz, ab Juni soll das Gerät zum Preis ab 549 Euro auf den Markt kommen. Für die 64 GB-Version werden 100 Euro mehr fällig. Insgesamt ein gut ausgestattetes Gerät, aber ob ein solches Display-Format bei den Kunden gut ankommt bleibt abzuwarten. Geräte wie das Xperia Z Ultra jedenfalls wurden eher mit mäßiger Begeisterung aufgenommen.

[referenz link=“http://www.giga.de/unternehmen/huawei/news/huawei-p8-max-6-8-zoll-phablet-mit-4.360-mah-akku-vorgestellt/“ name=“GIGA Android“]



Ähnliche Beiträge