Skip to main content

Huawei MediaPad: Android-4.0-Firmware veröffentlicht

Der chinesische Hersteller Huawei hat heute auf seiner Website eine neue Firmware für das MediaPad veröffentlicht, die offensichtlich unter Android 4.0 läuft. Die Datei ist 328,96 MB groß und kann auf huaweidevice.com heruntergeladen werden. Ob es auch ein „Over-the-Air“-Update geben wird, ist unklar. Laut den ersten Nutzerberichten läuft die neue Version sehr flüssig auf den Tablet und bietet neben den typischen ICS-Features auch zahlreiche Verbesserungen von Huawei.

Huawei MediaPad Android 4.0

Vor zwei Wochen hat der Hersteller bereits in einer chinesischen Pressemitteilung ein paar Infos zu der neuen Firmware veröffentlicht.  Dank des neuen Fastboot-Kernels soll das Booten nur noch 5 Sekunden statt 90 Sekunden dauern und auch die insgesamte Performance soll sich um 18 Prozent verbessert haben.

Die Standby-Zeit kann mit einem neuen Energiespar-Modus auf bis zu 1000 Stunden erhöht werden, was für ein Tablet wirklich beeindruckend ist. Weitere Neuerungen soll es bei den Anrufeigenschaften, dem Browser sowie der Tastatur geben. Sinnvoll ist auch, dass die Standard-Schriftgröße bei der Auflösung von 1280 x 800 Pixeln nun größer eingestellt ist.

Hier ein erstes Hands-On-Video von tabletblog.de:

Die Firmware trägt den Namen HUAWEI_S7-301u_FIRMWARE_android4.0_C232B002_General_Channel_05010YBX und ist mit dem hierzulande verkauften Modell kompatibel. Eine Anleitung zur Installation ist beim Download dabei.

Bei Amazon kann das Huawei MediaPad für knapp 300 Euro gekauft werden – für ein top-aktuelles Tablet mit 3G-Modul ein wirklich guter Preis.



Ähnliche Beiträge