Skip to main content
Enthält Werbe-Links
Nexus 7 geschmolzen

Google Nexus 7: Defekter Akku sorgt für Brand

Die meisten Testberichte zum Google Nexus 7 lassen ein sehr gutes Tablet erkennen, das mit einer leistungsstarken Technik aufwartet und auch durch das attraktive Android 4.1 Jelly Bean sehr gut genutzt werden kann. Allerdings gibt es hier und da auch einen Kritikpunkt zu finden, ein chinesischer Anwender (siehe Forenbeitrag) beispielsweise hat allen Grund zur Beschwerde, denn sein Nexus 7 entwickelte große Hitze und schmolz einfach.

Nexus 7 geschmolzen

Und zwar ging das betroffene Gerät wohl in Rauch auf, nachdem dieses während der Nacht angeschaltet blieb und zur Seite gelegt wurde. Nach einiger Zeit bemerkte der Nexus-7-Nutzer das Problem und konnte einen größeren Schaden abwenden, da das Device „lediglich“ zusammengeschmolzen ist und der Rauch nach Angaben niemanden verletzt bzw. vergiftet hat.

Der Defekt des Nexus 7 ging sehr wahrscheinlich vom Akku des Tablets aus, der das Gehäuse zum Schmelzen gebracht haben soll. Mittlerweile wurde das Gerät zu Hersteller Asus geschickt, der das Gerät natürlich kostenfrei ausgetauscht hat und nun überprüfen dürfte, ob es sich um einen Einzelfall handelt oder noch weitere Geräte des Google Nexus 7 von einem fehlerhaften Akku betroffen sein könnten, was nicht zu hoffen ist.

Google Nexus 7 16GB 17.78cm (7")A15/1GB/16GB/Andr

Preis:

(149 Kundenrezensionen)

5 gebraucht & neu ab


[referenz link=“http://mobilegeeks.de/fotos-google-nexus-7-nach-akku-defekt-mit-brandschaden/“ name=“Mobilegeeks“]


Ähnliche Beiträge