Skip to main content
Asus Transformer Prime Video Review

Erstes Video-Review des Asus Transformer Prime veröffentlicht [Update]

Auf YouTube hat ein Nutzer nun das erste Video-Review des Asus Transformer Prime hochgeladen und zeigt darin sowohl die Hardware als auch die Benutzeroberfläche des Tablets. Es handelt sich bei […]

Auf YouTube hat ein Nutzer nun das erste Video-Review des Asus Transformer Prime hochgeladen und zeigt darin sowohl die Hardware als auch die Benutzeroberfläche des Tablets. Es handelt sich bei dem vorgeführten Gerät um ein Vorserienmodell, bei dem noch ein paar Fehler auftauchen können. Als Betriebssystem kommt Android 3.2.1 Honeycomb zum Einsatz, ein Update auf die Version 4.0 Ice Cream Sandwich soll aber bekanntlich sobald wie möglich erfolgen.

Asus Transformer Prime Video ReviewDie Verarbeitungsqualität sieht auf den ersten Blick sehr gut aus, nur die schnell auftauchenden Fingerabdrücke auf der Docking-Tastatur könnten mit der Zeit nervig sein. Im direkten Vergleich mit dem Vorgängermodell sieht man, wie dünn das Transformer Prime nun ist. Der Unterschied zum 0,5mm dickeren iPad 2 fällt jedoch auch beim genauen Hinsehen kaum auf.

Im AnTuTu Benchmark erreicht das Asus Eee Pad Transformer Prime dank Tegra-3-Chipsatz immerhin 6524 Punkte, doch wenn endlich die Version 4.0 darauf laufen wird, sollen fast 11.000 Punkte möglich sein. Trotzdem läuft schon jetzt alles sehr flüssig – die Wiedergabe von 1080p-Videos ist ebenso ruckelfrei möglich wie das Spielen von grafisch aufwendigen Games.

UPDATE: Das Video wurde leider wieder entfernt.



Ähnliche Beiträge



Kommentare


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *