Skip to main content
Enthält Werbe-Links
Windows 8

Erste Windows-8-Tablets ab Oktober, mit ARM-CPU erst 2013?

Im Oktober dieses Jahres sollen verschiedene Hersteller Windows-8-Tablets auf den Markt bringen, zeitgleich mit dem Release des neuen Betriebssystems. Laut DigiTimes werden zuerst Geräte von den Firmen HP, Dell, Lenovo, Acer und Asus erscheinen, die jeweils mit einem x86-Prozessor von Intel oder evtl. AMD ausgestattet sind. Eine günstigere ARM-CPU sollen die Windows-8-Tablets erst Anfang 2013 haben und von Samsung, Sony, Toshiba, Lenovo, Acer und Asus hergestellt werden. Nokia könnte jedoch eine Sonderstellung bekommen und bereits im November dieses Jahres 10-Zoll-Tablets mit Qualcomm-Prozessor auf den Markt bringen.

Windows 8

Bloomberg behauptet, dass schon zum Release von Windows 8 drei verschiedene ARM-Tablets erscheinen sollen. Unklar bleibt, von welchem Hersteller diese Geräte stammen werden, so dass auch Nokia allein im November drei Tablets auf den Markt bringen könnte.

In jedem Fall scheint eine breite Verfügbarkeit von Tablets mit ARM-CPU und Windows 8 noch in weiter Ferne zu sein. Den Herstellern wird es deshalb umso schwerer fallen, für das Weihnachtsgeschäft günstige Alternativen zum iPad und Android-Geräten anzubieten.

[referenz link=“http://www.netbooknews.de/65520/windows-8-tablets-ab-oktober-arm-gerate-erst-2013-nokia-aber-fruher/“ name=“netbooknews“]


Ähnliche Beiträge