Skip to main content

Bericht: Nachhaltige Apps für Tablets

Das Angebot an Apps ist mittlerweile sehr umfangreich und thematisch vielfältig. Zu Nachrichtenangeboten, Fitness-Apps, Spielen und Musikanwendungen für Tablets gesellen sich in letzter Zeit vermehrt nachhaltige oder „grüne“ Apps. Nachhaltige Apps helfen beim Energiesparen, bieten wertvolle Informationen zum Thema Nachhaltigkeit oder weisen den Weg zu Produkten, die nachhaltig hergestellt wurden. Im besten Falle können die Apps ihren Nutzern dabei helfen, so zu leben, dass sie die Umwelt nicht negativ beeinflussen. Im Folgenden werden einige interessante, kostenlose, tabletkompatible, nachhaltige Apps genauer vorgestellt:

Tamyca

Tamyca, die „take-my-car-App“, ist eine Autovermittlungs-App, dank der die Mobilität effizienter wird. Die App hilft bei der Vermietung von Autos zwischen Privatpersonen. Autobesitzer, die ihr Auto zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht selber benötigen, können ihr Auto zur Vermietung freigeben und damit Geld verdienen. Die anderen App-Nutzer können das Auto kurzfristig mieten und sind somit mobil. Tamyca hilft dabei die Umwelt zu schonen, da dank dem Konzept weniger Autos benötigt werden. Die App erfordert entweder iOS 5.0 oder ist auch im Google Play Store verfügbar. Weitere Infos zu tamyca.

Barcoo

Barcoo möchte umfassend über die Produkte angebotenen Produkte informieren und dem Nutzer die Kaufentscheidung erleichtern. Wird der Barcode eines Produktes mit dem Tablet gescannt, bietet barcoo, der größte Produktguide Europas, einen schnellen und einfachen Zugriff auf unabhängige Informationen wie Preisvergleiche, Testberichte, Produktvergleiche, Nutzerbewertungen sowie Angaben zur Nachhaltigkeitsleistung eines Herstellers zu Produkten des täglichen Bedarfs. Der Nachhaltigkeitsstatus der Produkte wird durch eine rote, gelbe oder grüne Ampel signalisiert.

Barcoo erfordert mindestens iOS 5.0 und ist auch im Google Play Store verfügbar (erfordert Android 2.2 oder neuer). Auf der Website von barcoo sind nochmal alle Einzelheiten beschrieben.

Such-Dich-Grün

Die Such-Dich-Grün-App erleichtert dem Nutzer den Zugang zu qualitativ-hochwertigen, ökologischen und nachhaltigen Produkten, indem sie anzeigt, wo Bioläden und nachhaltige Unternehmen in der Umgebung zu finden sind. Außerdem bietet die App thematisch passende Neuigkeiten und Informationen zu Gütesiegeln und ermöglicht die Bewertung und Empfehlung von Bioläden. Such-Dich-Grün läuft auf iOS 5.0 oder neuer und ist zudem im Google Play Store zu finden (erfordert Android 2.2 oder neuer). Falls ihr mehr über die App erfahren wollt, schaut auf suchdichgruen.de vorbei.

http://www.youtube.com/watch?v=YTd6Xbr2xHo

EcoChallenge

EcoChallenge ist eine von Studenten der Fachhochschule Potsdam entwickelte App, die dem Nutzer das Thema Nachhaltigkeit anhand von Infografiken und Texten zu verschiedenen Themen näher bringt. Jede Woche steht ein anderes Thema, wie regionales Essen oder Mobilität, im Fokus. Zudem fordert die App den Nutzer zu Verhaltensänderungen auf, indem sie ihm jede Woche zwei kleine Aufgaben stellt, zum Beispiel „Koche heute nur mit Produkten aus der Region!“. Die Idee ist, dass auch kleine Veränderungen viel bewegen können. Die App läuft auf dem iPad sogar schon mit iOS 3.0. Weitere Infos zu EcoChallenge.

Mitfahrgelegenheit.de

Die App ermöglicht es, bequem nach Mitfahrgelegenheiten zu suchen oder selbst eine Fahrt anzubieten. Mitfahrgelegenheiten sind preiswert und zugleich umweltschonender als getrennte Autofahrten. Da sich mehrere Millionen Teilnehmer auf der Plattform angemeldet haben, ist die Chance groß, ein passendes Angebot oder einen Mitfahrer zu finden. Fahrer und Mitfahrer haben zudem die Möglichkeit sich gegenseitig zu bewerten. Die App benötigt auf dem iPad mindestens iOS 5.1 und ist auch im Google Play Store verfügbar (mindestens Android 2.2). Besucht mitfahrgelegenheit.de für mehr Details.

Dies ist ein Gastartikel von Tobias Schnitger. Er ist Autor beim Testberichte-Portal reviewzone.de und schreibt im Blog über aktuelle Themen aus den Bereichen Multimedia und Internet.



Ähnliche Beiträge