Skip to main content
Enthält Werbe-Links

Apps: Viper Icon Set mit hochauflösendem und detailreichem Design

Icon-Packs sind eine der gängigsten Möglichkeiten, sein Smartphone oder Tablet zu personalisieren. Bei iOS gibt es natürlich selbst mit Jailbreak noch weniger Möglichkeiten, als bei Android den Homescreen zu personalisieren, sodass die Icon Packs bei Cydia wie zum Beispiel die Jaku Icons weitaus detaillierter und aufwendiger gestaltet sind, als Android Icon Packs. Hier dominieren eher minimalistische Designs wie die Stark Icons, die natürlich an Googles Holo UI angelehnt sind, mit der Dauer jedoch etwas langweilig werden können. Das Viper Icon Set setzt sich vom aktuellen Design-Trend ab und überzeugt mit leuchtenden, hochauflösenden Icons.

Viper icons closeup

Man merkt den Icons definitiv an, dass viel Zeit und Mühe investiert worden ist – anstatt des für Android typischen flachen Looks wirken die Viper Icons geradezu plastisch und wirken aufgrund der starken Farben vor allem auf SAMOLED-Displays einfach hervorragend. Die Farbwahl ist jedoch derartig gelungen, dass man keineswegs das Gefühl hat, einer alternativen Version von Samsungs TouchWiz gegenüber zu stehen. Ergänzt werden die Icons – von denen bereits mehr als 700 existieren – durch eine ganze Reihe von Wallpapers, die perfekt zum Design passen.


Viper wallpapers

Aufgrund des hohen Aufwands, den die Erstellung eines derartig hochwertigen Icon Packs erfordert, erscheint der Preis von 1,11 Euro meiner Meinung nach mehr als angemessen. Mittlerweile sollte die Bezahlung dank Google-Play-Gutscheinen kein Problem mehr darstellen und das Viper Icon Set waren auch für mich persönlich das Erste, was auf der Einkaufsliste stand.

Hier findet ihr die Icons bei Google Play!


Ähnliche Beiträge