Skip to main content
Enthält Werbe-Links

App-Test: Pulse Reader – Ein News-Reader am Puls der Zeit

Google News war mir auf Dauer einfach zu langweilig, um meine Nachrichten zu lesen. Deshalb bin ich auf die Suche gegangen und nach etwas googlen habe ich mir folgende App für’s iPad heruntergeladen: Den Pulse Reader. Und ich muss wirklich sagen, das ist ein News-Reader am Puls der Zeit.

Öffnet man die App zum ersten Mal, erscheinen auf der Startseite schon gleich ein paar Vorschläge für News-Quellen. Es gibt auch weitere Seiten. All diese Seiten kann man individuell organisieren, indem man auf den Einstellungs-Button oben links tippt. Dort erhält man dann eine Übersicht an den Quellen. Durch das Tippen auf das Plus kann man einen neuen Feed hinzufügen, durch das längere Halten eines bereits vorhandenen Feeds kann man ihn löschen oder verschieben. Ich finde, dass das alles sehr intuitiv gelöst ist und richtig flott von der Hand geht.

Besonders die Startseite der App finde ich genial, denn dort werden alle News-Quellen im Magazin-Style angezeigt. So hat man eine gute Übersicht und wenn man einen Artikel lesen will, klickt man einfach auf das Bild. Schon schiebt sich rechts ein Fenster ins Bild, in dem man ganz bequem den Artikel lesen kann. Was ich persönlich etwas schade finde ist, dass es keine Anbindung an den Google Reader gibt. Das wäre richtig cool, aber dafür wurde die App wahrscheinlich auch nicht gemacht.

Alles in allem finde ich den Pulse Reader aber durchaus gelungen und schön gemacht. Ihr könnt es ja selbst testen, die Anwendung ist kostenlos im AppStore erhältlich. Was haltet ihr von der App?



Ähnliche Beiträge