Skip to main content
Enthält Werbe-Links
Acer A700 vs iPad 3

Acer Iconia Tab A700 im Display-Vergleich mit dem iPad 3 und ASUS TF300T

Das Acer Iconia Tab A700 hat als erstes Android-Tablet ein Full-HD-Display verbaut, was für eine sehr scharfe Darstellung von Schrift und Bildern sorgt. Doch abgesehen von den Pixeln gibt es natürlich noch mehr Kriterien bei einem Display – wie Kontrast, Helligkeit und Farben. Kollege Chris von tabtech hat das A700 mit den ähnlich teuren Geräten Apple iPad 3 sowie ASUS Transformer Pad TF300T verglichen.

Acer A700 vs iPad 3

Bei der Helligkeit muss sich das A700 eindeutig geschlagen geben. Selbst wenn die maximale Helligkeit eingestellt ist, strahlt das Bild nicht so wie bei Apple und ASUS. Die Farben wirken immerhin mindestens so kräftig wie beim TF300T, im Vergleich zum neuen iPad ist es jedoch auch hier klar unterlegen.

Der Unterschied der Pixelanzahl des A700 (1920 x 1200) und iPad 3 (2048 x 1536) ist mit menschlichem Auge nicht erkennbar – beide Displays sind gestochen scharf. Das Modell von ASUS kann mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln in diesem Bereich natürlich nicht mithalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[referenz link=“http://www.tabtech.de/android-bzw-google-tablet-pc-news/acer-iconia-tab-a700-im-vergleich-mit-neuem-ipad-3-und-asus-transformer-pad-tf300t-videos-und-bilder“ name=“tabtech“]


Ähnliche Beiträge