Xoro PAD 9718DR: Günstiges Dual-Core-Tablet mit Retina-Display ab sofort erhältlich

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Xoro Pad

Das Xoro Pad 9718DR bietet dieselbe Auflösung wie das iPad 4 zu einem sehr günstigen Preis.


Mittlerweile scheint es eigentlich kein Problem mehr für die Hersteller zu sein, auf 10 Zoll Diagonale besonders scharfe Displays zu verbauen. Das iPad 3 und Google Nexus 10 waren hierbei die ersten Geräte, die die Full-HD-Marke überschritten, doch auch Archos bringt mit der Titanium-Reihe einige Tablets mit “Retina”-Auflösung. Das eher unbekannte Xoro Pad 9718DR bietet ebenfalls eine Auflösung von 2048×1536 Pixel und ist bereits ab 276 Euro erhältlich.

Das Archos 97 Titanium HD ist zwar bei einem Preis ab 246 Euro etwas billiger, allerdings berichten viele Nutzer von Problemen mit dem WLAN und der Performance. Alternativen zur Verfügung zu haben ist also immer gut, zudem verbaut Xoro anders als Archos ein Touchpanel aus Glas. Im Inneren des Xoro Pad 9718DR kommt ein 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor zum Einsatz und erfreulicherweise ist auch bereits Android 4.1 Jelly Bean vorinstalliert.

Wer also unbedingt ein Full-HD-Display in seinem Tablet benötigt, allerdings nicht zu Geld ausgeben möchte, ist mit dem Xoro Pad wohl gut beraten. Ein deutlicher Mehrwert mangels Software-Unterstützung bei Android ergibt sich durch die erhöhte Auflösung allerdings noch nicht.