Video: Android Market auf dem BlackBerry PlayBook

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Androidplaybook

Bereits zuvor hatten User dank eines Leaks die Möglichkeit, viele Android Apps auf ihrem BlackBerry PlayBook über den Android Player quasi ...


Bereits zuvor hatten User dank eines Leaks die Möglichkeit, viele Android Apps auf ihrem BlackBerry PlayBook über den Android Player quasi zu emulieren. Der Vorteil bei der ganzen Sache ist offensichtlich, schließlich gibt es für Android weitaus mehr Apps als für das QNX-Betriebssystem von RIM. Allerdings musste beim PlayBook bislang auf beliebte Spiele wie Angry Birds und ähnliche verzichten, da der Android Market noch nicht auf dem Gerät lief. Dies hat sich nun offenbar geändert, wie ein neues Video von CrackBerry zeigt.

In dem Video werden einige grundlegende Funktionen des Marktes wie die Suche nach Apps, Download und Öffnen der Apps demonstriert und es scheint alles tadellos zu funktionieren. Man darf gespannt sein, wann der Android Market für alle PlayBook-Besitzer kommt und wie RIM bzw. Google darauf reagieren wird.

 via engadget