Samsung Galaxy Tab 7.0: Update mit Quad-Core-CPU und Full-HD-Display geplant?

Von
Am unter
Home
Galaxy Tab 7.0 Plus Update

Zum Mobile World Congress 2013 soll ein neues Samsung Galaxy Tab 7.0 vorgestellt werden.


Nachdem die CES 2013 nun vorüber ist, beziehen sich die meisten neuen Gerüchten auf den Mobile World Congress 2013, der ab dem 25. Februar in Barcelona stattfinden wird. Auch Samsung soll während des Events in Spanien als Hersteller aktiv sein, angeblich sind diverse Updates in Bezug auf Smartphones und Tablets für eine Vorstellung eingeplant, darunter auch ein Samsung Galaxy Tab 7.0.

Zum Galaxy Tab 7.0 gibt es nun neue Gerüchte aus Südkorea zu finden, die vornehmlich auf die Technik des Tablets abzielen. Unter anderem heißt es, dass Samsung sein neues Galaxy Tab 7.0 mit einem Full-HD-Display auf den Markt bringen wird. Weiterhin soll auch eine Quad-Core-CPU an Bord sein, die aller Voraussicht nach von Samsung selbst entwickelt und aus dem Exynos-Lineup stammen wird.

Als Betriebssystem soll das neue Google Android 4.2 Jelly Bean zum Einsatz kommen, weitere technische Details sind derzeit noch nicht bekannt. Auf jeden Fall wäre ein neues 7-Zoll-Modell des Galaxy Tab sehr interessant, zumal Apple, Amazon und Google sehr gute Beispiele dafür sind, dass gerade 7-Zoll-Tablets für die Kunden sehr interessant sind, insofern diese zu einem ansprechenden Preis verkauft werden.


  Quelle: Etnews

  • Jens

    warum schreibt Ihr nicht Galaxy Tab 3 wie andere Seiten?