Samsung Galaxy Tab 10.1 ab Juni bei o2 erhältlich

Von
Am unter
Home
o2-android-galaxy-tab

Eigentlich sollte der kleine Bruder des Galaxy Tab 10.1, nämlich die v-Version, schon Anfang Mai bei Vodafone in den Regalen stehen.


Eigentlich sollte der kleine Bruder des Galaxy Tab 10.1, nämlich die v-Version, schon Anfang Mai bei Vodafone in den Regalen stehen. Doch daraus wurde nichts, der Verkaufsstart wurde auf Mitte Mai verschoben. Der Nachfolger wird nun, wie bekannt wurde, ab Juni beim Mobilfunkanbieter o2 erhältlich sein. Das wurde nun auf Twitter bestätigt.

Ich persönlich würde auf jeden Fall die verbesserte Version des Galaxy Tab 10.1 bevorzugen, denn eine 8 Megapixel Kamera ist mir persönlich nicht all zu wichtig. Da ist schon eher die Dünne, die wirklich sehr gering ist, ein Entscheidungspunkt. Übrigens ist das Galaxy Tab 10.1 auch bei der Zulassungsbehörde FCC aufgetaucht, hier die Bilder:

 

 via TabletBlog
  • @MobiletopiaDE

    Was wird das Galaxy Tab 10.1 bei o2 kosten? Gibt es da schon Informationen?

    • http://www.tabletcommunity.de Christian Schrade

      Leider noch nichts offizielles. Du kannst dich aber am Preis des Galaxy Tab 10.1v orientieren.

    • http://tabletcommunity.de/ Jakob Otto

      Auf der Samsung-Pressekonferenz im März wurde $499 für die 16GB-Variante und $599 für 32GB genannt. Laut den ersten deutschen Händlern, die das Tablet im Online-Shop listen, wird es 599 Euro bzw. 749,99 Euro kosten. Ob diese Preise dann später wirklich stimmen und auch für o2 gelten, weiß ich nicht.