Retro-Emulator: Retroarch bietet Plattformen-übergreifende Emulation, ab sofort bei Google Play

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
retroarch[1]

Bei RetroArch handelt es sich um einen leistungsfähigen Emulator für viele verschiedene Spiele-Plattformen.


Emulatoren sind seit jeher eine gute Möglichkeit, Spiele für längst nicht mehr hergestellte und unterstützte Konsolen dennoch genießen zu können – früher auf dem PC und Laptop, heutzutage auch auf Smartphones und Tablets. Es gibt bereits einige Emulatoren für Android-Tablets, die schon von uns getestet wurden, doch bei RetroArch aus dem Google Play Store handelt es sich dennoch um einen ganz besonderen Vertreter.

Andere Emulatoren sind immer auf bestimmte Plattformen zugeschnitten – es gibt GBA-Emulatoren, SNES-Emulatoren und sogar PS1- und N64-Emulatoren, die von den Prozessoren der Android-Tablets allerdings einiges abfordern. Die Besonderheit an Retroarch ist allerdings, dass nicht nur eine einzelne Plattform sondern gleich viele verschiedene unterstützt werden.

So spart man sich als großer Spiele-Fan das Installieren von zig unterschiedlichen Emulatoren, das Feedback ist bislang ausschließlich positiv und Probleme in der Performance wurden bislang nicht festgestellt. Rechtlich solltet ihr im Besitz der ROMs sein, um diese emulieren und genießen zu dürfen, sollte dies der Fall sein steht dem Spielspaß allerdings nichts mehr im Wege.


 via liliputing   Quelle: reddit