Kurios: Samsung stellt Schauspielerin aus iPhone-4S-Werbung für Galaxy-Tab-8.9-Werbespot ein

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Samsung apple werbung

Die Urteile vor Gericht sind weitgehend alle ausgesprochen worden, Samsung darf wieder frei Geräte verkaufen und hat sich auch bereits ...


Die Urteile vor Gericht sind weitgehend alle ausgesprochen worden, Samsung darf wieder frei Geräte verkaufen und hat sich auch bereits einige mediale Seitenhiebe gegen Apple nicht verkneifen können. In einer koreanischen Werbung für das Samsung Galaxy Tab 8.9 hat Samsung nun sogar dieselbe junge Schauspielerin engagiert, die bereits zuvor in einer iPhone 4S-Werbung vor der Kamera gestanden hat. Es ist wohl eher unwahrscheinlich, dass es sich hierbei um einen Zufall handelt, sofern Apple und Samsung nicht dieselbe Promotion-Agentur für ihre Werbespots beauftragen.

Ob dies tatsächlich ein geschickter Schachzug war oder ob man als Kunde nicht eher das Gefühl bekommt, dass Samsung sich nun sogar in der Werbung an der Konkurrenz bereichert, bleibt im Übrigen fraglich. Offiziell wurde die Werbung von Samsung bereits zurückgezogen, dennoch kann man sich beide Spots im Internet noch anschauen und sich selbst eine Meinung über die Werbung bilden:

http://www.youtube.com/watch?&v=vSAje0EgYjY

 via ndevil