Huawei Ascend Mate: 6,1-Zoll-Smartlet zeigt sich im Video

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
huawei ascend mate

Das Huawei Ascend Mate ist ein direkter Konkurrent für das Galaxy Note 2 und zeigte sich nun in einem ersten Video.


Die wenigsten könnten sich wahrscheinlich vorstellen, dass ein Vertreter von Samsung oder Apple in ein Kaufhaus spaziert und dort mal eben eines der kommenden Flaggschiffe des Unternehmens präsentiert. Richard Yu, seines Zeichens CEO von Huawei hat genau das in einer der Filialen von Huawei getan und bei einem interessanten Gerät wie dem Huawei Ascend Mate waren glücklicherweise auch zahlreiche Nutzer vor Ort, die das Ganze mit ihrem Smartphone aufnahmen.

Bis auf die etwas schlechte Framerate ist die Bildqualität ganz in Ordnung, von der UI sieht man leider nicht viel – auf dem 6,1 Zoll großen Display des Huawei Ascend Mate wird stattdessen scheinbar der Trailer von Titanic abgespielt. Von der Größe her wirkt das Smartphone neben den Geräten der Anwesenden geradezu wie ein Monolith, das schlichte und simple Design weiß aber durchaus zu gefallen.

Datentechnisch wird das Huawei Ascend neben dem großen Full-HD-Display einen Quad-Core-Prozessor aus eigenem Hause mit 1,8-GHz-Taktung, 2 GB RAM und eine geradezu sagenhafte Akku-Kapazität von 4000 mAh besitzen. Bislang lautet die erste Preisangabe 3000 CNY, was umgerechnet etwa 365 Euro entspricht – selbst 400 Euro wären für eine solch spektakuläre Ausstattung mehr als angemessen. Zu hoffen ist, dass nicht wie beim Huawei MediaPad 10 FHD und dem Ascend D Quad im letzten Moment die Specs verschlechtert werden.


 via tabtech

  • Mannmann

    Wer bei Huawei-Ankündigungen glaubt, daß die angekündigten Specs tatsächlich kommen, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann und die Stabilität des Euro…

  • RoMa

    Ja glaube da auch nicht dran. Vorallem find ich den Trend mit den Displays mittlerweile zu extrem, das Teil ist ja schon ein kleines Tablet anstatt ein Smartphone.