GT-N5100: Samsung bestätigt neues Galaxy-Note-Modell in drei Versionen

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Galaxy Note Gerüchte

Auf der Download-Seite von Samsung sind drei Modellnummern eines zukünftigen Galaxy-Note-Geräts aufgetaucht.


Schon seit mehreren Monaten geistert ein neues Modell der Galaxy-Note-Reihe mit dem Namen GT-N5100 durch das Internet. Zunächst nur durch die WiFi-Zertifizierung bekannt geworden, verriet später eine Datei auf der Samsung-Homepage auch die Display-Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Nun gibt es neue Hinweise: Auf der Download-Seite von Samsung haben die japanischen Kollegen von Blog of Mobile gleich drei Modellnummern entdeckt – GT-N5100, GT-N5105 und GT-N5110.

 

Wenn man die bisherige Namensgebung von Samsung betrachtet, kann man aus diesen drei Modellnummern ableiten, in welchen Versionen das neue Galaxy-Note-Gerät erscheinen wird. Demnach wird es sich beim N5100 um die Standard-Ausführung handeln, welches über WLAN und 3G verfügt. Das N5110 wird wohl die abgespeckte WiFi-only-Variante sein und das N5105 könnte LTE an Bord haben.

Die meisten Medien sind bereits felsenfest davon überzeugt, dass es sich beim GT-N5100 um ein 7-Zoll-Gerät handeln wird. Auch wenn dies nicht ganz abwegig erscheint, gibt es durchaus auch andere Möglichkeiten. So wäre auch ein Galaxy Note mini unter 5,5 Zoll oder eine andere Display-Diagonale zwischen 5,5 und 10,1 Zoll – zum Beispiel 7,7 oder 8,9 Zoll – möglich.

Da Samsung wie bei der Galaxy-Tab-2-Reihe zurück auf eine niedrigere Modellnummer springt, nachdem die anderen Note-Modelle im Bereich von sieben- bzw. achttausend waren, wird das Gerät mit großer Wahrscheinlichkeit ebenfalls im unteren Preisbereich angesiedelt sein. Darauf deutet auch die eher mittelmäßige Auflösung von 1280 x 800 hin. Das sind aber natürlich nur Spekulationen meinerseits – das einzige sichere Feature ist der S-Pen. Dieser wird vermutlich wie bei den Vorgängern im Gehäuse integriert sein.

Das GT-N5100/N5105/N5110 wird wahrscheinlich auf der CES präsentiert, die in der nächsten Woche in Las Vegas startet. Am Montag, 7. Januar um 23 Uhr unserer Zeit wird Samsung dort seine Pressekonferenz abhalten.

 via NotebookItalia