Grafik zeigt Blackberry Playbook im Vergleich mit dem iPad, dem Motorola XOOM & Co.

Von
Am unter
Home
infographic-playbook-vs-streak-vs-ipad-vs-xoom-header-660x386

Im Internet wurde eine Infografik veröffentlicht, die das Blackberry PlayBook mit anderen aktuellen Tablets vergleicht.


Dadurch, dass es so viele Tablets auf dem Markt gibt, tun Übersichten immer ganz gut, finde ich. So hat man ein paar Tablets schnell verglichen und abgewägt, welches das beste ist. Gerade eben habe ein eine Grafik von Skatter Tech gefunden. Sie zeigt ein paar Tablets im Vergleich: Das iPad, das Motorola XOOM, das Dell Streak 7 und das Playbook von RIM. Zur Info: Sowohl das Dell Streak 7 als auch das XOOM laufen mit Android, RIM nutzt auf ihrem Playbook eine spezielle Blackberry-Version.

Mir fällt irgendwie sofort auf, dass dem iPad recht viele Features fehlen, aber das macht mir nichts aus. Denn zumindest eine Kamera habe ich in meinem Tablet noch nie vermisst. Der Vergleich ist auf jeden Fall gelungen, und deshalb ein Danke an die Jungs von Skatter Tech.

 via netbooknews
  • http://www.my-digital-home.de Micha

    Das ist wirklich eine gute Grafik. Ich hätte mir noch das Samsung Galaxy Tab 10.1 als Vergleich gewünscht. RIM hat es in diesem Bereich wirklich schwer. In Sachen Smartphone schwöre ich auf Blackberry, aber beim Tablet habe ich zum Galaxy Tab gegriffen. RIM sollte sein Betriebssystem ändern. Würden Android Apps funktionieren, würde ich schon eher überlegen ein Playbook zu kaufen. Es gibt zu wenig Apps von Blackberry. Die Qualität ist auch nicht so gut wie die von Android. Ich hoffe RIM ändert bald was.