News

Google Nexus 10 lässt sich bei Amazon bestellen, ab 6. Dezember möglicherweise wieder im Play Store

Google Nexus 10 anfrage screenshot
Geschrieben von Tuan Le
Share on Pinterest

Wer denkt, dass die Händler nur die Lieferschwierigkeiten von Apple ausnutzen und iPads und iPhones kurz nach Release für Wucherpreise anbieten, der hat weit gefehlt. Das Google Nexus 10 war nach wenigen Minuten im Google Play Store vergriffen, auf Amazon bietet ein Händler jedoch noch einige Exemplare des begehrtesten Android-Tablets des Jahres an. Das klingt zunächst einmal nach einer guten Nachricht, allerdings dürfte der Preis von 599 Euro nur für diejenigen akzeptabel sein, die das Tablet unbedingt jetzt schon haben wollen.

Google Nexus 10

Ein erhöhter Preis ist meiner Meinung nach in gewisser Hinsicht gerechtfertigt, denn anders gibt es im Moment keine Möglichkeiten an ein Google Nexus 10 zu kommen. Nichtsdestotrotz sind 599 Euro für die 16-GB-Version selbst unter diesen Umständen ein absolut horrender Preis. Auch in Amerika sind die Kapazitäten erschöpft und Google hat noch keine konkreten Angaben dazu gemacht, wann das Google Nexus 10 wieder verfügbar sein wird. Auf Anfrage des Admins von gonline.at hin hat der Google-Support den 6.Dezember zumindest für Interessenten am Google Nexus 4 als Stichtag genannt.

Google Nexus 10 anfrage screenshot

Es ist die Rede davon, dass “die Geräte” dann wieder verfügbar sein sollten, wobei es schon ein wenig hergeholt ist es so zu interpretieren, dass auch das Google Nexus 10 wieder verfügbar sein wird. Wer sich das Tablet zu Weihnachten kaufen möchte, kann im Moment nur auf die Gunst von Google hoffen oder sich eben bei einem Dritthändler zum stark erhöhten Preis ein Exemplar sichern.

Samsung Google Nexus 10 WiFi 16GB schwarz

Preis: 425,00 €

4.1 von 5 Sternen (52 Kundenrezensionen)

11 gebraucht & neu ab 259,98 €

 via tabtech

Über den Author

Tuan Le

Tuan Le ist Mathematikstudent und loyaler Befürworter des Android-Betriebssystems.

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar