Gerücht: Google stellt verbesserte Version des Nexus 10 auf dem MWC vor

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Google Nexus 10

Trotz der spärlichen Verfügbarkeit des Google Nexus 10 soll bereits der Nachfolger mit neuem Design und stärkerer GPU folgen.


Lange mussten die Käufer in Deutschland auf das Google Nexus 10 in Deutschland warten, die meisten potenziellen Käufer warten immer noch auf das 10-Zoll-Tablet von Google mit dem 2560×1600 scharfen Display. Der schnelle Ausverkauf bezeugt die hohe Beliebtheit des Tablets, doch Google scheint sich damit nicht zufrieden zu geben. Gerüchten zufolge wird man bereits zum MWC 2013 in Barcelona eine aufgerüstete Version des Nexus 10 präsentieren.

Unter anderem soll ein neues Design verwendet werden, da das alte Design anscheinend nicht aufregend genug gewesen sei. Zugegeben, das Design wirkt insgesamt sehr dezent und unauffällig, aber es gibt meiner Meinung nach keine Gründe hieran viel zu ändern, zumal die Verarbeitung tadellos ist. Ein anderer definitiv nachvollziehbarer Schwachpunkt ist allerdings die GPU und die Performance im Allgemeinen.

Im Inneren verbaut ist im Nexus 10 derzeitig der Exynos-5250-Prozessor von Samsung, welcher eigentlich schon eine sehr ordentliche Leistung an den Tag legt. Die immens hohe Auflösung beim Nexus 10 überfordert die Hardware dennoch in regelmäßigen Abständen, sodass gelegentliche Verzögerungen durchaus vorkommen können. Um dieses Problem zu lösen soll bei der neuen Version des Nexus 10 ein Quad-Core-Cortex-A15-Prozessor zum Einsatz kommen, welcher mit einer Mali-T678 als Grafikeinheit ausgestattet ist.

Wie gut die Leistung dann konkret sein wird, muss sich auf einem Nexus 10 dann im Endeffekt noch zeigen – auf der CES 2013 konnte Lenovo mit einem Intel-Prozessor die Leistung der aktuellen Exynos-Prozessoren bereits um ein Vielfaches in Benchmarks überbieten.


 via mobilegeeks   Quelle: brightsideofnews

  • Lucky Alexander Lackner

    3G/LTE ware ein Hit

  • kruppa

    never ever.

  • Sergio89

    Ich denke das es sich eher um einen Gerücht handelt und sich noch bestätigen wird. Die Hardware die darin verbaut ist gehört zu den leistungsstärksten und ist zukunftssicher. Der Grund warum es hin und wieder zum ruckler kommt , da die Software noch optimiert werden muss!