Flipboard-App für Android-Tablets optimiert

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
android Tablet flipboard

Der Social Reader Flipboard erhält nun ein Update, um die UI an Android-Tablets anzupassen.


Nach und nach werden die populärsten Apps endlich für Android-Tablets angepasst – bislang mussten sich viele Nutzer mit den Smartphone-Versionen von Apps zufrieden geben, die schlichtweg hochskaliert wurden. Es ist natürlich ärgerlich, wenn man ein größeres Display besitzt, dieses jedoch von der App nicht wirklich ausgenutzt wurde. Für Flipboard ist nun endlich ein Update erschienen, welches die App für 7- und 10-Zoll-Tablets anpasst.

Bei Flipboard handelt es sich um einen so genannten “Social Reader” – zum einen finden sich hier wie in einem Magazin verschiedene News und Berichte aus Quellen, die man sich selbst zusammenstellen kann. Ebenso kann man aber Facebook-Benachrichtigungen, Instagram-Posts oder Tweets dort anzeigen lassen und sich so quasi ganz individuell sein eigenes Magazin zusammenstellen. Während man zuvor allerdings nur 4-6 Quellen gleichzeitig auf dem Bildschirm hatte, sieht man nun in der Übersicht bei weitem mehr Artikel.

Ansonsten hat sich nicht viel mit dem Update geändert, die charakteristischen Animationen, die der App auch ihren Namen verleihen, sind nach wie vor schön anzusehen und die empfohlenen Artikel auch immer einen Blick wert.


 via mobilegeeks