News

CyanogenMod 9 erhält echtes Multitasking dank Cornerstone

Cornerstone Multitasking
Geschrieben von Jakob Otto
Share on Pinterest

Zwar kann man als Nutzer eines Android-Tablets problemlos zwischen Anwendungen hin- und herwechseln, doch die gleichzeitige Darstellung von verschiedenen Fenstern wie auf dem PC war bislang nicht möglich. Die Entwickler der beliebten Custom-ROMs mit CyanogenMod wollen dies in der neuesten Version 9 ändern und die Open-Source-Software Cornerstone von Onskreen integrieren. So kann der Nutzer beispielsweise auf der rechten Seite ein Chatprogramm und die Twitter-Timeline im Blick behalten, während er im linken Bereich im Internet surft.

Cornerstone Multitasking

Falls Cornerstone in Verbindung mit Android 4.0 zufriedenstellend läuft, wird die Software auch in den finalen Firmware-Versionen von CyanogenMod 9 eingebaut. Besonders auf großen Tablets mit einem 10,1-Zoll-Display würde dies einen erheblichen Mehrwert bieten.

Zurzeit scheinen die Entwickler ganz begeistert von Cornerstone zu sein und bezeichnen die Software in einem Posting auf Google+ als “sehr beeindruckend”.

 via AndroidPolice

Über den Author

Jakob Otto

Jakob Otto ist 20 Jahre alt, Abiturient und engagierter Blogger aus Berlin. Er hat ein großes Interesse an den neuesten technischen Entwicklungen und ist vor allem mit Android vertraut.

Hinterlasse einen Kommentar