Chameleon Launcher 1.1 bringt viele neue Widgets

Von E-Mail E-Mail Google+ Google+
Am unter
Home
Chameleon Launcher Widget Auswahl

Das neue Update für den Chameleon Launcher bringt endlich die Möglichkeit, sämtliche Widgets im Launcher zu verwenden.


Der Chameleon-Launcher ist gerade für Tablets wohl so ziemlich die beste Alternative, wenn man sich nicht stundenlang mit der Gestaltung des Homescreens auseinandersetzen möchte. Die Oberfläche ist schnell eingerichtet und intuitiv, allerdings fehlte es bislang an eingebauten Widgets. Dieser Umstand ändert sich aber mit dem nächsten Update auf die Version 1.1, denn mit der neuen Version kann man endlich beliebige Android-Widgets mit dem Launcher verwenden.

Natürlich sieht das optisch nicht wirklich ansprechend aus, wenn neben den wunderbar angepassten Chameleon-Widgets auf einmal wieder die typischen Holo-UI-Elemente auftauchen. Es sollte aber für Entwickler einfacher sein, einige Bilddateien in der APK auszutauschen und normale Android-Widgets der Chameleon-UI anzupassen, als völlig neue Widgets zu kreieren. Ansonsten werden mit dem Update wohl die üblichen Performance- und Stabilitäts-Verbesserungen einhergehen.

Der Chameleon-Launcher ist im Google Play Store für 7,86 Euro erhältlich, was ein ziemlich stolzer Preis ist. Angesichts des hohen Funktionsumfangs ist der Launcher das Geld definitiv wert, zumal er einem viel Arbeit bei der Strukturierung des Homescreens abnimmt.


 via tabtech