Acer Iconia Tab W500 bei Amazon für 499€ gelistet

Von
Am unter
Home
acer-iconia-tab

Noch vor kurzem spekulierte ich darüber, wann das Acer Iconia W500 in Deutschland erhältlich sein wird.


Noch vor kurzem spekulierte ich darüber, wann das Acer Iconia W500 in Deutschland erhältlich sein wird. Damals war Ausgangspunkt für die Diskussion ein Auftritt des Tablets im T-Online-Store. Nun, einen Tag nach der Meldung, ist das Tablet auch bei Amazon.de gelistet. Dort gibt es zwei Versionen: Die normale Version für 499€ und die Version mit Keyboard-Dock für 599€.

Ich persönlich bin nicht zu sehr am Tablet interessiert, weil ich einfach denke, dass Windows nur mit einer angepassten Oberfläche für Tablets ideal ist. Aber falls ihr andere Verwendungszwecke mit einem Tablet abdecken wollt, für die ihr Windows-Programme braucht, könnt ihr guten Gewissens zum Acer-Gerät greifen. Die Verarbeitung wird höchstwahrscheinlich nämlich gut sein und auch sonst ist Acer immer sehr kundenfreundlich.

In folgendem Text findet ihr alle wichtigen technischen Details zum Tablet:

  • 1GHz-Prozessor
  • 2GB RAM
  • 32 GB Speicher
  • kapazitiver, 10.1 Zoll großes Touchscreen (multitouchfähig)
 via netbooknews.de
  • heinzelrumpel

    Eigentlich dachte ich auch, dass dieses Tablet einen Blick wert ist, aber als ich das Gewicht gelesen habe, bin ich fast vom Stuhl gefallen. 0,97 kg sind für meinen Geschmack definitiv zuviel. Besitze derzeit eine Archos 101. Dieses wiegt ca. 460 gr. Bei längerem halten mit einer Hand bekomme ich dort hin und wieder leichte Verkrampfungen in der Hand. Das doppelte an Gewicht beim Iconia finde ich nicht komfortabel. Denke 800 gr. wäre für mich die absolute Schmerzgrenze.

    • http://www.tabletcommunity.de Christian Schrade

      Ja, das Gewicht ist wirklich sehr hoch. Ich habe ein iPad mit 700 Gramm und finde, dass das noch kein Problem ist. Bei 970 Gramm wüsste ich allerdings auch nicht, ob ich dann nicht lieber auf ein anderes Gerät wechseln würde…